Wassereinlagerung - Krankschreibung ?

Hallo liebe Mitschwangere.

Ich habe nun seit ca. 1 Woche Wassereinlagerungen. Die Beine tuen heute enorm drücken. Bisher ging es eigentlich. Ich versuche auch viel zu trinken. Aber die Beine hochlegen kann ich nur zu Hause. Im Büro geht das schlecht.
Nun meine Frage. Habt ihr bei solchen "Beschwerden" eine Krankschreibung bekommen ? Und zu welchem Arzt muss ich gehen ? Zum Frauenarzt oder zum Allgemeinarzt ?

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.

Gruß Susi
23+3

1

Ja. ich habe während meiner Schwangerschaft Vertretungsweise im Altenheim gearbeitet (im KH war es angenehmer) und meine Beine wurden immer dicker. Ich wurde dann von meiner FÄ krank geschrieben, weil es echt schlimm war!


Alles Gute

ex.animo

2

Hallo Susi !

Ich würde auf jeden Fall zum FA gehen.
Ich glaube schon, das er Dir etwas zur Lindering Verschreibt und vieleicht bekommst Du auch eine Krankschreibung, das ist ja bei jedem FA anders.

Liebe Grüße und weiterhin alles Gute.

Steffie und Krümelchen#baby 19. SSW

3

Hallo Susi,

geh zu deinem FA, der soll dir Kompressionsstrümpfe verschreiben. Ich hatte in der 24 SSW auch zum ersten mal Wassereinlagerungen. Aber mit den Strümpfen und Meersalzbädern und viel viel trinken, habe ich es wieder in den Griff bekommen. - Krank geschrieben bin ich nicht geworden obwohl ich als Bedienung gearbeitet habe. - Aber wie gesagt mit den Strümpfen gings dann ganz gut.

Jetzt helfen die leider auch nicht mehr damits weniger Wasser wird #schmoll Das einzige was wirklich noch hilft ist bei mir Akupunktur. Wäre vielleicht auch was für dich.

Lieben Gruß

Silvia (35 SSW)

4

Hallo,

also rein subjektiv würde ich das nicht als Grund für eine Krankschreibung gelten lassen.

Da müssten sich ja alle Verkäuferinnen im Sommer krank schreiben lassen können - denn die haben bei der Steherei den ganzen Tag dauernd dicke Beine.

Du schreibst ja nicht mal von Schmerzen, sondern nur von einem 'Drücken'.

Gruss
Murmel

5

ich bin mit bv daheim; seit paar wochen habe ich wassereinlagerungen,woraufhin mir fä kompressionsstrümpfe verschrieb-> die sind bei der hitze aber echt unangenehm zu tragen...

Top Diskussionen anzeigen