Nachsorge-Hebamme auch ohne Geburtsvorbereitungskurs???

Hallo,

ich möchte keinen Geburtsvorbereitungskurs machen, da mein Mann Schichten arbeitet und ich dann nur alle zwei Wochen hin könnte!!!

Meine Frage ist nun, gibt es Hebammen, die nur die Nachsorge zu Hause nach der Geburt machen??

Bei meiner ersten Tochter (mit Kurs) kam sie glaube ich zehnmal um nach der Kleinen und nach mir zu schauen. Bei meiner Schwägerin kam die Hebamme garnicht, nur wenn sie Fragen hatte konnte sie anrufen!!!#kratz

Danke,

LG, Carina

1

Hallo Carina ..

Also ich hatte auch keinen Vorbeireitungskurs allerdings auch keine nachsorgende Hebamme da meine Urlaub hatte #schmoll
Aber auch wenn du vorher keinen Kurs hattest bekommst du
eine das weiß ich auch 10 mal .. Eine sehr gute Freundin von
mir hatte das auch .. :-D

ganz lieben gruß
Jenny mit Fiona *26.08.06

2

Guck mal über dir.

Jau,kannst auch nur ne Nachsorgehebamme nehmen.

Anna

3

Hallo,

die Nachsorgehebamme hat gar nix mit dem GVK zu tun, die kannst Du dir auch selber suchen. Oder frag mal im Krankenhaus oder bei deinem FA ob die eine empfehlen können.
Bezahlen tuts auf jeden Fall die Krankenkasse, ich glaube auch 10x nach der Geburt kommt sie.

LG, kolibri :-)

4

Hallo,

in der ersten SS habe ich weder eine Vorsorgehebamme gehabt, noch einen Geburtsvorbereitungskurs besucht und hatte trotzdem eine Nachsorgehebamme. Mittlerweile ist sie meine Vorsorgehebamme #schein und danach gleich wiede die Nachsorge :-p. Du kannst dir also eine Nachsorgehebamme suchen.

Lg,
Hsiuying + May-Ling (15.7.06) & Nick (36 SSW)

5

Hallo ihr Lieben,

ich schreibe jetzt mal eine Antwort für euch alle!!

DANKE, für die lieben Antworten. Dann bin ich ja beruhigt, dass es auch so geht.

Werd mich dann mal langsam auf die Suche machen, da ich übermorgen schon in die 21. Woche komme!!!#schock

Schönen Abend noch.

LG, Carina

Top Diskussionen anzeigen