Hebamme kann Gewicht tasten?

Hallo Zusammen

Ich war letzte Woche bei der Hebamme. Als ich gefragt habe, ob sie das Gewicht schätzen könne, meinte sie ja und tastete das Baby ab und nannte mir dann ein Gewicht.

Hat jemand Erfahrung, wie genau eine Hebi das so schätzen kann? der US ist ja auch nicht immer soo genau.

Danke für eure Antworten.

Grüsse mightyducks mit emily lisa 22.11.05 und urmel 34+1

1

Meine Hebamme sah sich erst die letzten Gewichtsdaten an und hat mein Bauch dann abgetastet und meinte damals das es um die 900g wiegen würde. Ich denke das liegt an der erfahrung. Würde aber nicht zu 100 % danach gehen.

lg Jassy 28. Ssw.

2

Hi,

auch die Hebamme kann das Gewicht nur ungefähr angeben (+/-500g), genauso wie US.
Die verlässt sich halt auf ihre Erfahrung wie groß das Baby zu tasten ist, Popo, Kopf usw.
Im Prinzip ist ja auch egal, wie groß der Zwerg genau ist,

hauptsache es geht ihm gut!!
LG Wiebke (ET-3)

3

hi,

meine hebi meinte, sie kann schon unterscheiden, ob da ein 3kg oder ein 5kg-baby im bauch ist ;-)

sie sagt keine gramm- angaben, sondern eben nur, ob das baby eher groß oder eher klein ist und ob die größe zur mama bzw zum becken passt - alles andere würde man ja dann sehen :-)

lg
sonja (35.ssw)

4

Ich persönlich hab noch keine Erfahrung damit gemacht, aber meine Schwester. Bei ihr hat der Ultraschall was von 4000g gesagt, hat aber am Ende garnicht gestimmt. Die Hebamme dagegen hat ziemlich genau gelegen ;-)

LG
Domi (ET +1)

Top Diskussionen anzeigen