Noch ne frage: Eisenwert 9,7, wie schlimm?

Hallo,

heute war ich das erste mal beim FA, bin gerade 7+3 SSW#huepf
mir wurde natürlich alles untersucht und gemessen, nur meine eisenwerte wären "bisschen niedrig", aber wurde mir nichts weiteres erzählt.
Als ich heute abend meine mutter angerufen habe da wollte sie die ganze werte natürlich wissen und als ich 9,7 bei Eisen gesagt habe da hat sie fast n herzinfarkt bekommen, es wäre einfach zu niedrig und ich soll morgen sofort zum arzt und mich untersuchen lassen bzw. eisenpräparate verschreiben lassen... was haltet ihr davon??
ich habe im internet nachgeschaut was normalbereich ist aber ich habe leider nichts gefunden...

könnt ihr mir helfen??
danke!!
Jessica

1

Ist es der Eisenwert oder HB Wert? Ich vermute den HB Wert, oder?

2

ermm... ja? ist nicht dasselbe? #kratz kennst du dich damit aus?

5

Bin Arzthelferin aber leider schon lange aus der Materie raus #hicks

http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%A4moglobin

3

Es kommt einmal auf die Messweise an.
Je nachdem sind nämlich die Normalwerte unterschiedlich.

Ältere Methode: Normal: 12 bis 18 g/dl
Neuere Methode: Normal: 7,5 bis 9,9 mmol/l




ich habe einen von 8, nach der alten methode... und lebe noch. :-D


lilly

6

Naja, ist bestimmt nach der "alten methode" weil in der praxis schon gesagt wurde dass die werte niedrig sind und wurde mit rot geschrieben. aber sonst wurde auch nichts weiter gesagt bzw gemacht...

mit 8, bist du auch bestimmt ständig müde oder? ich schlafe im moment durchschnittlich 12 stunden am tag!!!... naja, morgen den arzt fragen, schaden wirds ja nicht...

danke schön
Jessica

4

kuck mal hier...
http://www.netdoktor.at/laborwerte/fakten/blutbild/haemoglobin.htm

LG Melanie

7

danke schön, genau sowas hatte ich gesucht.die werte stimmen mit was meine mutter sagte... naja mal sehen was der arzt so sagt...

lg
Jessica

8

hallöchen,

also ich weiß nur als ich das erste mal war hatte ich so um die 13,7 und dann paar wochen später war ich bei 11 und dann hat mir die fä schon eisentabletten verschrieben die ich aber leider nicht vertrage bekomm ganz doll bauchweh und durchfall drauf...#hicks
nehm die tabletten jetzt nicht mehr regelmäßig nur noch ab und zu und letztes mal war der wert bei 12,3 und das war dann wieder ok...#kratz

gaaaaaaaaanz liebe grüße

princesha

9

Hier http://de.wikipedia.org/wiki/Hämoglobin#Normalbereich kannst du sehen, ob dein Wert im Normalbereich liegt.
Je nach Mess-Einheit könnte er also normal oder zu niedrig sein.
Aber keine Panik!!
Ich hatte laut alter Messeinheit mal einen Wert von 9,5 (also sehr niedrig), und es ist nichts passiert! Der Wert fällt in der SS, weil das Blutvolumen zunimmt. Da kann der Hb gar nicht normal bleiben.

Beobachte mal genau, wie es dir geht. Bist du kurzatmig, blass, hast Herzrasen usw.? Fühlst du dich schlapp, müde und unkonzentriert? Falls ja, dann könnte das an dem niedrigeren Hb-Wert liegen. Ich hatte aber trotz niedrigerem Wert keiner dieser Symptome, sondern war superfit. Jeder Frau ist anders, auch abhängig vom Anfangswert.

Versuch es doch erst mal mit eisenreicher Nahrung (http://www.ferro.de/10/09/ernaehr4.htm), bei mir ist dadurch der Wert wieder von ganz allein gestiegen, ohne dass ich doofe Zusatzpräparate nehmen musste.
Ansonsten frag noch mal den Arzt!
Ach, und lies spaßeshalber auch mal hier (vielleicht auch deine Mama!?):
http://www.ugb.ch/dmlc/1091751631412083916/1/139305

LG,
Galli

10

Hallo Galli,

danke für die Information.
heute war ich beim hausarzt, und die werte liegen tatsächlich weit unter mein normbereich (das letzte mal lagen sie bei 13,2). Ich war auch tatsächlich die letzte zeit sehr erschöpft, ich habe z.B. immer nachmittags 3 bis 4 stunden geschlafen und abends auch noch normal geschlafen... das ist wirklich bei mir nicht normal...
morgen muss ich nochmal hin... mal sehen...

danke nochmal#blume
Jessica

Top Diskussionen anzeigen