Beckenbodensenkung

hallo ihr lieben,

ich habe vor 3 monate mein 2. kind bekommen... nun stellt sich raus, dass mein beckenboden gesenkt ist. blase, darm, gebärmutter sind gesunken....
mache seit kurzem beckenbodengymnastik... habe aber nicht das gefühl, dass es tatsächlich hilft...
hat jemand erfahrung?? kann ich nun nicht mehr schwanger werden? würde gerne noch ein 3. kind haben... kann mein körper eine schwangerschaft halten???
hilfe.....hab angst


hat jemand da erfahrung????
lg libelle

1

Huhu,
Ich habe auch die Gymnastik gemacht der Erfolg soll sich wohl nach längeren Einstellen also nicht sofort.
Bei mir ist auch Darm Blase und Scheide gesenkt.
Nach der Geburt meines Sohnes stehlte ich das fest.
Ja und was soll ich sagen bin ungeplant Schwanger geworden.
Die Ss verleuft so wie jede andere.
Mein Beckenboden und Gebärmutterhals sind wieder am richtigen Platz wo es sein soll.
Wenn ich manchmal auf Klo drücke kommt trotzdem noch ein Stk der Scheide hervor.
Denn meine Hinteren Scheidewände sind total schlapp.
Soll auch Scheidenübungen machen nur die bringen null.
In meinen MuPa steht nur Risikoschwanger wegen meines Untergewichtes und wegen Abort Mens.
Lg Jenny mit 2Kids einen #stern und #ei 15-16sw

Top Diskussionen anzeigen