Was tun bei Grippe und Fieber 37. SSW?!

Mädels,

so kurz vorm Termin hat es mich nochmal richtig dahingerafft.
37,8 Fieber (erhöhte Temperatur???) Schnupfen, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Halsweh...

Hat jemand einen Tipp was ich machen kann? Doc sprach mal was von Paracetamol, aber irgendwie bin ich mir da sehr unsicher... und gehts meinem Baby gut oder hat sie jetzt auch Grippe :(

DAnke für eure Tipps#danke

Christin+Stinkerlina 37. SSW#huepf

1

hallo christin,
das gleiche hatte ich auch kurz vor der geburt.
dein baby bekommt hiervon nichts ab, da es den klassischen "nestschutz" hat.
paracetamol ist ok, kannst ruhig nehmen. ich hab das genommen, als ich voll gestillt habe wegen meinen brustentzündungen und es hat mir geholfen und dem kleinen nicht geschadet.
aber frag doch mal deine hebamme; meine hat mir damals globulis gegeben gegen die grippe und die haben super geholfen! ( weiss leider nicht wie sie heissen)

gute besserung und toi toi toi weiterhin :-)
daniela

2

Hallo,

also das es wirklich eine Grippe ist, hoffe ich mal nicht!
Ansonsten solltest du ab 38,5 deine Temperatur mit Paracetamol senken, da Fieber nicht sehr gut für´s Baby ist. Wenn es nicht viel besser wird, würde ich auch noch zum Arzt gehen (also wenn das Fieber sehr hoch wird).

Wünsche dir ganz schnell GUTE BESSERUNG! #blume

Claudia + Yannick (3,75) + #baby Madeleine ET MORGEN #schock #freu

Top Diskussionen anzeigen