Besuch Freizeitpark, 6. SSW

Hallo zusammen,

da ich ja nun anscheinend wirklich in der 6. SSW bin #freu, habe ich ein klitzekleines Problem.

Hab mit meinem Freund schon lange geplant, dass wir am kommenden Mittwoch in den Europapark gehen. Darf ich da dann auch noch alles fahren? Wildwasserbahn und Achterbahn und überhaupt, oder ist das zu riskant?

Soll ich das mit meinem Doc abklären? Was meint Ihr?
Meine Freundin hat mir die totale Panik gemacht, dass diese Fahrgeschäfte doch alle viiiieeel zu gefährlich wären.

LG
Ilka

also ch würd es machen, du hebst doch nix schweres..aber keine achterbahn fahren..das ist schlecht...

ög 31. woche

hallo

also ich persönlich würde nicht in so n park gehen, wenn ich wüsste, daß ich schwanger bin. aber muss jeder für sich entscheiden.

lg, emine

also ich würde es nicht mehr machen! Da wirken doch ziemlich starke kräfte auf dich ein! Aber klär es lieber mit deinem FA! Aber wie gesagt ich würde es nicht machen obwohl ich absoluter Freizeitparkfan bin! Der bei uns dieses Jahr auch ins Wasser fallen muss!

hab was vergessen! Wenn du allerdings nur die "harmlosen" sachen ffährst ist es ok aber wenn man dahin geht will man ja alles fahren was schenll und hoch und spektakulär ist!

Hallo,

ich denke, Du kannst fahren. Die Warnungen gelten für Frauen mit dickem Baby-Bauch, wo die Gurte die Gebährmutter einquetschen und so weiter. In der 6. SSW besteht diese Gefahr noch nicht! Auch Erschütterungen sind meines Erachtens nach zu der Zeit noch ungefährlich.

Viel Spass!
J.

Hallo Ilka,

bei den ganzen Fahrgeschäften wie Achterbahn, Wildwasserbahn und so steht schon angeschrieben, dass Schwangere nicht mitfahren dürfen/sollten. Aber du kannst ja auch mit den gemütlichen Fahrgeschäften fahren. Da gibt es ja auch reichlich von im Europa Park.

LG Tina
11+3

Hallo!

Ich würde es nicht machen! Bin allerdings auch schon weiter. Da wirken doch ganz schöne Kräfte...oder du beschränkst dich auf harmlose Fahrgeschäfte. Also keine Achterbahn.

LG Nicole mit #baby Nils 20+5

Hallo,
ich würde es nicht machen. Bin jetzt 5+2 ...ich würde darauf verzichten, aber das muss jeder selbst wissen.
Lg
Judith

Hallo Ilka,

wir wollten auch ins Phantasialand, bevor ich schwanger wurde das hat aber nicht mehr geklappt. Meinen Arzt habe ich extra gefragt und er meinte die harmlosen Attraktionen könnte ich fahren, aber das lohnt sich nicht. Achterbahn und dergleichen hat er verboten.

Liebe Grüße

Dani

Hi,
ich war in der 8. SSW in Disneyland. Ich hatte vorher meinen FA gefragt was er so meint, er sagte, ich solls nicht übertreiben, aber in zwei mal Achterbahn fahren würde so früh noch keine Probleme machen. Die Warnhinweise an den Fahrgeschäften beziehen sich meist für fortgeschrittene Schwangerschaften, wegen dem Bauch.


LG Melli

Top Diskussionen anzeigen