Wer hat Vomex A Tabletten in der SS ziemlich lange genommen???

Hallöchen,
Leider hab ich immer noch sehr mit der Übelkeit zu kämpfen. Das Problem ist aber eigentlich nur bei der Arbeit (in einer Metzgerei) Ich sitz den halben morgen nur auf dem Klo und ohne Tablette geht es kaum. Nehme also 6Tage die Woche je eine Vomex A morgens. Meine Ärztin meinte das ist schon ok aber ich mach mir irgendwie doch gedanken ob das so gut ist. Muss noch neun Wochen arbeiten dann ist mein Vertrag ausgelaufen und zuhause geht es ja ohne Tabletten....
Was meint ihr??? Hömeopatische sachen helfen leider nicht hab ich schon versucht.

LG Sandra mit Krümelchen 18 SSW

1

was hast du denn Homöopathisches versucht?
Auch Nux Vomica?

4

ja die und dann noch was anderes weiß jetzt aber nimmer wie die heißen das war gleich am anfang

2

unter www.hyperemesis.de kannst du nachlesen, dass diese betroffenen frauen vomex in höchstdosen und täglichen infusionen genommen haben und es war vollkommen gefahrlos für die kinder.

du darfst deiner gyn ruhig glauben.


ich hab ziemlich lange erbrochen und immer mal wieder postadoxin genommen. ich sehe keinerlei problem.

3

Ich habe in der letzten SS länger Zeit Vomex als Zäpfchen genommen... habe sie nicht schlucken können, kamen direkt wieder raus!
Mit meiner Kleinen Dea ist alles OK

Eva 15. SSW + Dea 10 Mon.

5

hey sandra!!

mir war am wochenende auch sehr schlecht gewesen worauf ich am dienstag beim fa war er schrieb mir die VomexA auf , habe keine erfahrungen damit aber ich habe es auch hier bei urbia reingeschrieben und alle mädels sagten mir ich solle diese tabletten nicht nehmen frag doch mal wegen einen anderen mittel nach!!!


liebe grüße yasmin

das habe ich hier reingeschriebn hoffe das ich dir einbissel damit helfenkonnte!!!!
hallo liebe mitschwangerin!!

Ich habe eigentlich überhaupt keine probleme mir gehts eigentlich super. Nur sonntagswar ein tag wo ich nur im bett war. Ich habe es meinen fa gesagt dasichmich übergeben habe und mir schlecht ist. habt ihr erfahrungen mit diesen mittel???


liebe grüße yasmin
Auf diesen Beitrag gibt es 9 direkte Antworten. » Antwort schreiben

9 direkte Antworten auf den ausgewählten Beitrag:

kennt jemand Vomex A?????
von snowy24 - 10.05.07 - 13:08h
Hallo Yasmin,

Ich bin zwar seit über einem Jahr nicht mehr ss , aber ich habe den Vomex A sirup gehabtund habe ihn wieder.

Der sirup hilft super kann ich nur empfehlen,habe ich damals von meinem FA bekommen wegen einer magen-darm grippe.

Nimm es und dir geht es besser.

Bei mir hat er innerhalb von 10 min gewirkt und hat fast den ganzen tag angehalten.

Dir gute besserung und alles gute für die Restschwangerschaft und eine Tolle Geburt!

Lg
Marion
Auf diesen Beitrag gibt es keine direkte Antwort. » Antwort schreiben


kennt jemand Vomex A?????
von fisch512 - 10.05.07 - 13:10h
hallo yasmin21,
ich habe Vomex A schon ausprobiert und kann dir nur raten: lass die finger davon! die tabletten helfen nicht wirklich und die nebenwirkungen hauen ganz schön rein.
probiers doch lieber mal mit sepia D12 (tintenfischtabletten - rein pflanzlich, gibts in apotheken). die schmecken zwar ziemlich gewöhnungsbedürftig, haben aber keine nebenwirkungen.

lieben gruß
Fisch512 + (10. Woche)
Auf diesen Beitrag gibt es keine direkte Antwort. » Antwort schreiben


kennt jemand Vomex A?????
von mellymarkus - 10.05.07 - 13:10h
Hallo Yasmin,

das ist sehr gut und kann dir helfen , das ist für kinder und schadet dir nicht .Ich war froh das ich es nehmen durfte


LG melly+ steven5J. + 34ssw
Auf diesen Beitrag gibt es keine direkte Antwort. » Antwort schreiben


kennt jemand Vomex A?????
von zoora2812 - 10.05.07 - 13:11h
Ich hab auch Vomes A Dragees N bekommen.
Leider hats mir garnicht geholfen, im Gegenteil. Wenn ich davon eine genommen habe musste ich mich erst Recht übergeben.

Da kannst du nur selber rausfinden obs dir hilft oder net.

Viel Glück!

LG Jennifer und Girl inside 25. SSW
Auf diesen Beitrag gibt es keine direkte Antwort. » Antwort schreiben


kennt jemand Vomex A?????
von silbermopje - 10.05.07 - 13:11h
Hallo!
Ich habe auch Vomex wegen einer Magen-Darm Grippe bekommen als ich schwanger war. Ich hatte nochmal eine danach, als ich gestillt habe und da habe ich Vomex in Tablettenform bekommen. Scheint dann wohl sowohl in SS und zur Stillzeit unbedenklich zu sein!

Gruß
Julia


Auf diesen Beitrag gibt es keine direkte Antwort. » Antwort schreiben


kennt jemand Vomex A?????
von maimama07 - 10.05.07 - 13:15h
Hallo

ich kenn das Mittel, kann nur net verstehen warum dir dein Fa das verschrieben hat.

Ich musste es die ersten 3 Monate meiner ss einnehmen da ich wirklich nur am (entschuldige den Ausdruck) Kotzen war und nicht zugenommen habe.

Bin echt nur gelegen und nix blieb in mir weder Essen noch Trinken.

Also ich an deiner Stelle würde es nicht nehmen wenn du es nicht brauchst, da es eben wie jedes Medikament Nebenwirkungen haben kann.

LG Jenny+Tijana inside (37 ssw)
Auf diesen Beitrag gibt es keine direkte Antwort. » Antwort schreiben


kennt jemand Vomex A?????
von sonnekai - 10.05.07 - 13:22h
Hatte in den ersten vier Monaten ständig mit Übelkeit und Erbrechen zu kämpfen gehabt. Meine FÄ hat mir Vomex A-Zäpfchen verschrieben, da ich einen empfindlichen Magen habe und Tabletten daher nicht so gut vertrage.

Meine Erfahrung:

ziemlich ätzend, denn ich war nach etwa ner halben Stunde (nach Einnahme) wie zugedröhnt (von nur einem Zäpfchen...Überdosierung daher nicht möglich gewesen)
Dann wollte ich nur noch schlafen. Als die Wirkung nachließ ging es mir noch schlechter als vorher.

Hab das Mittel zunächst für drei Tage genommen, da ich dachte, dass es vielleicht erstmal ne "Eingewöhnung" braucht. Aber es wurde nicht besser.

Setzte das Mittel dann ab und hab zu 1,5 l am Tag Fencheltee und Keksen gegriffen....das hat mir dann super geholfen.

LG Sonja
Auf diesen Beitrag gibt es keine direkte Antwort. » Antwort schreiben


kennt jemand Vomex A?????
von miss.cj - 10.05.07 - 13:39h
Mein FA meint, nur im Notfall nehmen, wegen den starken Nebenwirkungen.

Ansonsten viel Wasser trinken, viel an die frische Luft und mit dem Frühstück nicht so lange warten.

Lg Conni
Auf diesen Beitrag gibt es keine direkte Antwort. » Antwort schreiben


kennt jemand Vomex A?????
von sunny210285 - 10.05.07 - 14:21h
Halo Yasmin.

Also ich selbst kann dir da nix zu sagen weil ich die zwar vom FA empfohlen bekommen habe als Zäpfchen (wegen seeeehr starker Übelkeit mit übergeben). Hatte sie dann gekauft und kaum war ich zuhause war die Übelkeit wie weggeblasen ;)
Aber meine Freundin hatte das als Sirup und als Tabletten und is ganz doll begeistert davon gewesen weil es dem Baby nicht schadet der Mama aber ganz doll hilft.

Liebe Grüße
Sunny und Zwergnase 16+5

6

hallo...
ich versteh nicht warum soviele ärzte immer diese vomex verschreiben#kratz
ich habe Nux vomica D6 bekommen,das ist homoöpathisches mittel was super hilft... ich habe seit der 6 ssw mit übelkeit zu kämpfen und dann kam irgendwann erbrechen dazu,was gott sei dank wieder weg ist!!

lg tobienchen (30ssw) der morgens immer noch übel ist und ein mädchen bekommt

Top Diskussionen anzeigen