Wer hat Vomex A Tabletten in der SS ziemlich lange genommen???

Hallöchen,
Leider hab ich immer noch sehr mit der Übelkeit zu kämpfen. Das Problem ist aber eigentlich nur bei der Arbeit (in einer Metzgerei) Ich sitz den halben morgen nur auf dem Klo und ohne Tablette geht es kaum. Nehme also 6Tage die Woche je eine Vomex A morgens. Meine Ärztin meinte das ist schon ok aber ich mach mir irgendwie doch gedanken ob das so gut ist. Muss noch neun Wochen arbeiten dann ist mein Vertrag ausgelaufen und zuhause geht es ja ohne Tabletten....
Was meint ihr??? Hömeopatische sachen helfen leider nicht hab ich schon versucht.

LG Sandra mit Krümelchen 18 SSW

was hast du denn Homöopathisches versucht?
Auch Nux Vomica?

ja die und dann noch was anderes weiß jetzt aber nimmer wie die heißen das war gleich am anfang

unter www.hyperemesis.de kannst du nachlesen, dass diese betroffenen frauen vomex in höchstdosen und täglichen infusionen genommen haben und es war vollkommen gefahrlos für die kinder.

du darfst deiner gyn ruhig glauben.


ich hab ziemlich lange erbrochen und immer mal wieder postadoxin genommen. ich sehe keinerlei problem.

Ich habe in der letzten SS länger Zeit Vomex als Zäpfchen genommen... habe sie nicht schlucken können, kamen direkt wieder raus!
Mit meiner Kleinen Dea ist alles OK

Eva 15. SSW + Dea 10 Mon.

Top Diskussionen anzeigen