Was kommt zuerst? Schleimpfropf oder Fruchtwasser?

Hallo!

Also ich hab mal ne Frage! Wen mein Schleimpfropf noch nicht abgegangen ist, kann dann trotzdem schon das wasser auslaufen bzw. die Blase platzen?
Danke für eure Meinungen!

lg, christina1

1

Hallo Süße!!

Na passt e alles??#freu

Aaaalso, nachdem ich selber dauernd lese das der Schleimpfropf lange vor der eigentlichen Geburt abgehen kann glaub i das die Blase erst nachher platzt. Ich selbst kenn nichts von beiden.#kratz
Schleimpfropf hatte ich keinen, zumindest wäre es mir nicht aufgefallen, und nachdem ich fast 8 Std. im Wasser lag habe ich auch keinen Blasensprung bemerkt!!;-)

Liebe Grüße Karin!!!!!#liebdrueck

2

hi

also bei mir war das so bei beiden kindern ist die Fruchtblase geplatzt vom Schleimpfropf habe ich nichts mitbekommen.

lg
kim+Girly 21+5

3

huhu,
also bei mir ist zuerst der Schleimpfropf abgegangen und dann ist die Fruchtblase geplatzt!

lg Sabrina 13+3

4

Das ist wohl bei jeder Frau anders. Bei meiner "Großen" ist mir auch plötzlich die Fruchtblase geplatzt, ohne dass ich irgendwas vom Schleimpfropf gemerkt hätte vorher oder nachher oder überhaupt ;-)
Bin mal gespannt wie es diesmal losgeht...

5

Hallo
wir haben beim Gvk erst darüber gesprochen.
Es gibt keine reihenfolge dafür.
Es kann zuerst die Blase platzen aber es kann auch der Schleinpfrof zuerst abgehen!
Ich lasse mich mal überraschen!
Lg Carla 34ssw

6

Huhu

Bei der ersten SS ging ich wie jede Nacht/Morgen zum WC. Am Klopapier hatte ich dann Blut dran gehabt und mir so gedacht ok geht bald los. Ich steh auf und in dem moment platzte auch meine Fruchtblase.

Bei meiner zweiten SS platze diesmal zuerst meine Fruchtblase und ca 1 Std. später ging auch mein Schleimtropf ab.

Also wie man sieht immer unterschiedlich.

Lg

Top Diskussionen anzeigen