Stechender Schmerz in der rechten Poseite!

Hallo,

ich weiß, ihr seid alle keine Ärzte, aber ich habe seit meiner Schwangerschaft öfter mal einen stechenden Schmerz in der rechten Poseite, so als ob ein Nerv eingeklemmt wäre.

Es zieht sich von kurz oberhalb der Poseite bis runter, ob das was mit der Schwangerschaft zu tun hat - keine Ahnung.

Wenn ich mit angezogenen Beinen auf der Couch sitze oder komisch im Bett liege, humpel ich beim Aufstehn erst mal wie ne Oma ;-) kann kaum auftreten, nach einer Weile geht es wieder.

Wenn ich mich sonst mal verrenkt habe, war´s nach ein paar Tagen wieder gut, aber da kommt es immer wieder #kratz.

Hatte das von euch schonmal jemand, weiß jemand was das ist ?

LG Kerstin

hallo Kerstin!

sowas habe ich im moment auch, abba links und rechts am gesäß, so in der höhe vom steißbein! die scherzen sind ab und zu so höllisch das ich praktisch zusammensacke!

habe nächste woche eh fa-termin und werde das mal ansprechen! das geht nämlich gar nicht!

lg bine

Ja genau, sag mir dann mal bescheid :-).

Hab erst am 29.5. wieder Termin.

Hallo,

also meine Schmerzen auf einer Gesäßhälfte kamen damals von einem Bandscheibenvorfall im Lendenwirbelbereich ...
Bei mir gings auch nach dem Aufstehen erstmal gar nicht, je wärmer jedoch die Muskulatur wurde, ich mich also bewegte, desto besser wurde es ...
Lass das auf alle Fälle mal abklären ...

LG, Marlene

hallo..

ich habe das gleiche problem das ist der ischias nerv meine ärztin meinte es ist normal da sich das becken weitet aber ich hab manchmal solche schmerzen das ich nicht laufen stehen oder sitzen kann ich habe mir jetzt ein baby belt bei e-bay ersteigert und damit geht es schon besser...

lg bibi

Danke für deine Antwort.

Was ist ein baby belt ?

Vielen Dank für den Tip.
Werd das Öl auch mal ausprobieren.

alles klärchen
wünsch ich dir das es dir auch hilft..
eine schöne und vor allem angenehme ss noch... ;-)

Top Diskussionen anzeigen