Wie viel Vomex ist erlaubt *HILFE Dauerübelkeit*

Halli hallo :-)

die Übelkeit hält mich in Atem, ich bin kaum fähig die Kids am Tag zu unterhalten und weis grad echt nicht weiter :-(!

Ich habe am Montag von meinem Urlaubshausarzt Vomex Sirup bekommen... Tabletten mag ich nicht #augen Ich komme erst am Montag wieder zum FA, außerdem ist er im Urlaub und ich kann ihn nicht anrufen #heul

Wisst ihr wie viel Vomex man nehmen darf, in dem Beipackzettel steht über 15 Kilo - 3-4mal täglich maximal 15 ml #kratz

Nehme nur so viel wie nötig, aber ohne gehts nicht #schmoll Nach 2x 7,5l am Tag habe ich immer ein schlechtes Gewissen und plage mich abends und nachts sobald mein Mann da ist so durch #heul

Was meint ihr, schadet die Dosis im Beipackzettel?

#danke für eure hilfreichen Antworten schon mal im Voraus

Liebe Grüße #herzlich
Skihase17

1

Hallo Du!

Also mir ist auch immernoch morgens schlecht #schmoll

Nehme Vomex A Zäpfchen, brauche fast jeden morgen eins, danach ists aber auch wesentlich besser. Meine FA'in sagt, dass ist absolut kein Problem.

Ab Donnerstag hab ich 4 Wochen Urlaub und danach beginnt mein Mutterschutz, hoffe, dass ich die dann mal so langsam nicht mehr nehmen brauche. Aber so ohne geht gar nicht im Büro, spätestens wenn ich da bin brauch ich dann die Vomex Dragees......

LG, nene (28. SSW)

2

Hallo,

also bei akuten Beschwerden darf man die schon 3-4 mal nehmen, aber nicht auf Dauer.

Ich hatte ab der 7. SSW bis zur 15. SSW mit starker Übelkeit mit Würgeattacken zu tun gehabt und habe in der Zeit jeden Abend eine Tablette vor dem Schlafengehen genommen, da bei mir die Übelkeit nachts am schlimmsten war. Vorallem macht Vomex ja auch so müde. Konnte dadurch dann auch prima schlafen. Ab und zu wenn es mal ganz arg war, habe ich gegen Nachmittag noch eine genommen, aber nie mehr als 2. Das brauchte ich auch nur 4-5mal machen. Denn wenn ich die Abends genommen habe, hielt das den nächsten Tag noch recht gut an.

Sprech am besten ma mit deinem FA darüber, was er empfiehlt. Ich hatte auch ein total schlechtes Gewissen, aber mein FA konnte mich sehr beruhigen.

Hoffe dir geholfen zu haben...

LG Steffi + schlafenden #babyLeon (18 Monate) + #eiBiböchen 19+2 SSW + #sternim#herzlich

3

Hallo!
Ich kann deine Frage jetzt direkt nicht beantworten, aber ich leide seit 3 Wochen an Hyperemesis Gravidum, mir gehts total schlecht und habe auch nun von meiner Hebamme Zäpfchen bekommen: Vomex ist auch dabei, aber ich finde Maruphen besser, das wirkt bei mir richtig gut... Da reichen schon 2 und ich kann dann auch wieder essen...

Ich finde es ganz doof, dass manche von uns so leiden müssen unter der SS!!! Dir auch alles Gute!!!

Diane (33), Sophie(2) und BB(8/1)

Top Diskussionen anzeigen