Panik wg. Ringelröteln

Hallöchen,

gerade hat mich eine Bekannte angerufen bei deren Tochter Ringelröteln ausbebrochen sind. Und ich habe mit der Tochter Kontakt gehab auf dem Geburtstag meiner Oma. Oh mann ich hab jetzt totale Angst. Ringelröteln sind ja total gefährlich für mein Kind. Ich geh morgen auf jeden Fall gleich zum Arzt!!

LG
Tamara (die heute Nacht bestimmt nicht schlafen kann)

1

Huhu,
Was steht den bei dir im Mutterpass für ein Röteltiter???
Und welche Woche bist du genau.
Kann grade deine Vk nicht öffnen aus welch einen Grund..
Lg Jenny mit 2Kids und 14sw

2

Schreib mich bitte über Vk an dann antworte ich dir morgen richtig wenn du noch keine Antwort bekommen hast.
Lg Jenny

4

Röteln- die im Mutterpass stehen- haben einen völlig anderen Erreger als Ringelröteln - also nutzt dir der Titer leider garnichts.

LG

Gabi

3

Hallo Tamara,

die Immunität gegen Ringelröteln hat nichts mit dem Röteltiter im MuPa zu tun und muss separat auf Antrag untersucht werden.

Hab heute gutes Ergebnis erhalten. Bin immun. Mir wurde auch erklärt, dass die meisten Patientinnen bereits im Kindesalter unbemerkt an Ringelröteln und auch Windpocken erkrankten und dann immun sind.

Lass das aber auf jeden Fall abklären. In deinem Fall müsste dann auch die Krankenkasse bezahlen.

LG, Karin

Top Diskussionen anzeigen