UMFRAGE: Gibt es denn eine SS ohne jeglichen Wehwehchen???

Hallo,

ich frage mich gerade ob es SS gibt, wo keine einzigen Weh Wehchen gibt!!!

Was habt ihr denn alles an Weh Wehchen???

Habt ihr auch ab und an mal leichtes Ziehen im Unterleib oder leichten Druck oder leichten schmerz oder oder oder???

Welche Weh Wehchen habt ihr???

LG Mandy mit Julian Joel 22.ssw

1

Uuupss..... Trau mich ja gar nicht wirklich mich zu melden, aber ich bin so eine Schwangere....! #hicks

Mir geht es einfach nur gut und das von Anfang an.... Der Bauch ist noch immer so klein, dass ich alles tun kann, sogar Schuhe anziehen, und auch ansonsten habe ich nix von all den Dingen, die Frau so haben kann.#kratz:-p

Bin da eigentlich auch sehr zufrieden mit....#freu

Mein Mann sagt immer, wenn ich die Kugel nicht hätte, würde kein Mensch merken, dass ich schwanger bin #schein

Hutzel_1 mit Minihutzel 29+3 #huepf

2

meine ersten beiden ss waren komplett ohne jegliches zipperlein...

LG

bianca

3

Hallo,

also ich kann mir nicht vorstellen, dass es eine Schwangerschaft so ganz ohne Wehwehchen gibt. Allein die Mutterbänder dehnen sich ....

Die Schwester einer Arbeitskollegin hat letztes Jahr ein Kind bekommen und (angeblich?) nicht gemerkt, dass sie schwanger ist???!!! Sie ist mit massiven Bauchschmerzen ins KH gekommen ... ich denke, da ist der Verdrängungseffekt größer, so eine Veränderung muss man doch merken ...

Bei mir fängt das an mit den typischen Dehnungsschmerzen, Wasser in den Beinen, Rückenschmerzen ... aber der Trost: es ist begrenzte Zeit und bald kann ich mein Krümelchen in den Arm nehmen #huepf

lg und noch eine schöne Kugelzeit

Denisemama mit Denise (2 3/4) und Krümelchen (33. SSW)

4

Hallo,

tja, ich frag mich manchmal, ob ich die einzige hier bin, die keine Beschwerden hat. Habe von anfang an keine Übelkeit und dergleichen gehabt. Hoffe nur, dass das auch so bleibt.

LG Steffi + Krümel (29+2)

6

Nö! Bist Du nicht #freu Ich habe auch keine BEschwerden, auch wenn das immer keiner Glauben will....

Hutzel_1 mit Minihutzel 29+3

7

Hallo,

na da bin ich ja beruhigt!:-D habe gesehen, dass du einen Tag vor mit ET hast. Wie weit bist du mit den Vorbereitungen? Hab gestern das erste mal GVK gehabt.

LG Steffi + Krümel (29+2)

weitere Kommentare laden
5

Hallö,

mir gehts auch super. Dies ist bisher meine schönste SS, außer dass mein Bauch wirklich riesig geworden ist. Ansonsten hatte ich immer Probleme mit Pilzinfektionen, aber auch davon blieb ich bisher verschont.

Nur Schuhe mir Schnürsenkel meide ich momentan, da komme ich einfach nicht mehr ran;-). Und durchschlafen klappt auch nicht mehr, aber dass empfinde ich nicht als schlimm.

Wenn ich jetzt das Kind auch mal ohne Einleitung bekommen könnte, dass wäre#huepf

LG

Tanja 6,5,2 #baby36.SSW

9

Hallo !
Von einer SS ohne Beschwerden, davon träume ich !
Mir geht es so sehr gut, fühle mich auch prima. Leider wollte sich unsere Maus in der 20ssw schon auf den WEg machen. Seit dem muss ich liegen #gaehn Aber sie noch bei mir, und das macht mich irre glücklich. #huepf Diese Zeit geht auch vorbei !

Alles Gute weiterhin !
Lg Sonnenkind 30ssw

10

Hi Sonnenkind,

hattest du wehen bekommen???

LG Mandy 22.ssw

11

Huhu! Also ich bin ausser Verdauungsproblemen bisher auch komplett verschont geblieben und mir geht es gut! Naja, und Müdigkeit natürlich auch, aber kann man das als Beschwerde bezeichenen wenn man doch die Zeit zum schlafen hat? Ich hab echt irre Träume!
chiki

weiteren Kommentar laden
12

Hallo Mandy,

naja, das ist glaube ich abhängig vom individuellen Empfinden. Ich habe ehrlich gesagt bisher kaum solche Wehwehchen. Hab mich nie übergeben müssen und habe bisher auch nicht mit Wasser oder so was zu kämpfen. Bis zur 17. Woche hatte ich ab und an mal bißchen Kreislaufdurchhänger, aber es kam nie wirklich zum Zusammenbruch, weil ich die Anzeichen schon kenne und dann entsprechend vorbeugen kann. Bißchen Ziehen hier und da, klar, aber das ist nicht schmerzhaft und wird von mir nicht als Wehwehchen eingeordnet, ehrlich gesagt #hicks Und meine Haut und meine Haare machen mit auch keinen Kummer. Gewicht ist auch top.

Ich habe den Eindruck, dass ich jetzt irgendwie sogar fitter bin als teilweise vor der SS. Frage mich, wie das kommt. Andere Frauen empfinden vielleicht schon das kleinste Ziehen und Zwicken als super schlimm, weil sie sowas von vor der SS nie kannten. Ich hatte immer mit super schlimmen Mens-Schmerzen zu kämpfen, da lache ich über bißchen Ziehen in den Mutterbändern ehrlich gesagt nur ;-)

Aber ich bin auch gespannt, wie es weitergeht, wenn der Bauch nun doch noch sehr viel dicker wird, das Wetter wärmer und das Gewicht so langsam aber sicher doch noch ein ganzes Ende zulegt #kratz

Grüße
Sooza (27. SSW, ET 12.08.)

13

Guten Morgen,

also, DIE Umfrage find' ich jetzt mal witzig...
Ich bin Ende 34. SSW und bis Samstag ging's mir noch richtig gut. Nur hier und da mal ein Ziepen, aber nicht der Rede wert. Hab' mich innerlich immer über diese ganzen "jammerigen" Schwangeren bei der Schwangerschaftsgymnastik lustig gemacht, die bei jeder Bewegung gestöhnt haben, über ihr Wasser gejammert, über schlaflose Nächte, über Kreislaufprobleme etc. berichtet haben. Mir, dachte ich, mir passiert das nicht!
Und die Strafe folgte auf den Fuß: Seit Samstag morgen hab' ich enorme Kreislaufprobleme, nach dem Frühstück sackt mein Blutdruck ab und ich muss mich hinlegen, sonst kipp ich um. Nachts habe ich Wadenkrämpfe, die mich nicht schlafen lassen, diese Mutterbänder ziehen plötzlich wie blöd, und gestern beim Ultraschall bin ich ohnmächtig geworden, weil mir beim Auf-dem-Rücken-Liegen mein Kind scheinbar die Blutzufuhr zum Herzen abgeschnürt hat.
Also, ich habe folgendes daraus gelernt: ich werde niemals mehr nie sagen, werde mich nicht mehr über andere amüsieren - denn wie der Arzt gestern sagte: Jaja, warum sollte das bei Ihnen denn auch anders sein als bei allen anderen?!

Ich wünsch' Dir was
Emmaline (mit kleener Zicke im Bauch!)

15

Hii!

Ja hab das genau so. Ich wollte deswegen schon zum Arzt aber ich denke da reagier ich über.

Hab seit Tagen immer so ein starkes ziehen und zwicken im Bauch. Fühlt sich etwas an wie Regelschmerzen.

War auch schon beunruhigt deswegen aber glaube dass soetwas dazugehöt, schließlich muss sicher der Körper und sein gesamtes inneres dehnen und Platz machen und daher die Krämpfe.

Ich bin in der 20. SSW Und wie geht es dir sonst??

lg, Caro

17

H,

mir soweit ganz gut, Danke!!!


LG Mandy 22.ssw

Top Diskussionen anzeigen