Wann und woher Hebamme?

Hallo ihr lieben Mitschwangeren...

... ich hab mal eine Frage: ich lese hier immer wieder von Hebammen, mit denen ihr gesprochen habt usw. und ich weiß auch von ner Bekannten, die jetzt gerade entbunden hat, daß sie im Dezember schon nen Termin mit ihrer Hebamme hatte...

???

Wie seid ihr denn zu "eurer" Hebamme gekommen und vor allem ab wann???

Ich bin jetzt in der 27.ssw und ich bin da echt nen bissl hilflos...

Dank Euch jetzt schonmal für Eure Aufklärungen,
ganz liebe Grüße,

layana + Lukas Maximilian inside

ich begann hebisuche etwa ab der 24.ssw, unter

www.hebammen-hessen.de /je nach bundesland

oder liste vom gyn,örtl.klinik usw.

Mußt halt vorher wissen,was dir wichtig ist wie rückbildung,nachsorge und vorher evtl akupunktur oder so.

Ich hatte mit 3 hebis kontakt,persönliches treffen,da sympathiefür mich sehr wichtig ist.

Frühzeitig drum kümmern,denn manche haben Annahmestopp,auch ist feiertagszeit/urlaubszeit der hebis zu beachten,genauso wie evtl schnell belegte kurse...

Hallo Layana,

also bei mir war es ziemlich einfach.
Ich hatte nur zwei zur Auswahl bei mir in der Nähe. Die eine ist bei meinem FA mit in der Praxis und wohnt nur 15 km von mir entfernt.
Die andere ist Beleghebamme im KKH wohnt aber 45 km entfernt.

Ich hab darüber mit einer befreundeten Hebamme gesprochen, die aber zu weit entfernt wohnt und die hat mir geraten immer die Hebamme zu nehmen die am nähesten ist. Die wird es dann auch im Notfall haben mal schnell bei dir vorbei zu sehen anstatt nur Tipps über das Telefon zu geben!

Hab übrigens morgen Kennenlern Gespräch mit der Hebi und hoffe, dass ich die richtige Wahl getroffen hab!

LG
Melanie mit #baby -boy 20+4

Hallo,

ich habe meine Hebamm über meinen FA gefunden. Die haben eine Praxis-Hebi mit dabei. Das erste Mal war ich in der 15.SSW bei ihr.
Am besten Du frägst mal bei Deinem FA nach, die geben Dir Adressen oder Du schaust mal einfach im Internet nach Hebammen in Verbindung mit Deinem Wohnort!

Oder schau mal hier:
http://www.rund-ums-baby.de/hebammen-homepages/info.htm

Hoffe ich konnte Dir weiterhelfen,
Gruß
Lara



Hallo Layana,

kommt immer drauf an, wofür Du die Hebi willst. Ich wollte unbedingt meine "eigene" Hebamme mit ins Khs bringen und nicht dem Stress und dem Schichtwechsel des doch sehr großen Krankenhauses ausgeliefert sein. Ich wollte also eine so genannte Beleg-Hebamme. Da war klar, ich muss mich sehr früh kümmern, denn die betreuen nur ca. 4 Frauen pro Monat. Habe dann in der 14. SSW in der Berliner Hebammenliste im Internet alle Beleghebis für das Krankenhaus meiner Wahl rausgesucht und mit zweien Termine gemacht. Für eine von beiden habe ich mich dann auch entschieden. Wir lagen irgendwie ganz gut auf einer Wellenlänge, so vom Typ her und unseren Vorstellungen.

Mit meiner Hebamme mache ich:
- Betreuung vor der Geburt (Gespräche, ist immer telefonisch erreichbar, Kreißsaalbesichtung, Anmeldung im Khs)
- Betreuung während der Geburt (Hebi ist offiziell ab 2 Wochen vor ET Tag und Nach für mich erreichbar, wenn's Not tut aber schon früher -> das kostet mich 200 Euro so genannte Bereitschaftspauschale, die von den KK nicht übernommen wird)
- Nachsorge nach der Geburt

Für eine Nachsorge-Hebamme würde ich mich an Deiner Stelle aber jetzt so langsam auf die Suche machen. Es gibt für jede Stadt/Region eigentlich solche Hebammenlisten, wo Du schauen kannst, wen es in Deiner Nähe gibt. Und dann machst Du einfach mal einen unverbindlichen Kennenlerntermin aus.

Grüße
Sooza (27. SSW, ET 12.08.)

hallo!

meine zukünftige hebamme hat mich gefunden *g*
kenne sie flüchtig aus dem kreißsaal (job bedingt) und sie ist echt ne nette...als sie mir erzählt hat das sie auch nebenbei noch frauen betreut war sofort klar das sie meine hebamme wird, sie hat mir auch sofort tipps gegeben :-)

viel glück bei deiner suche!

lg glu + zwerg inside

Gut morgen ich habe meine hebamme schon seit der 10 ssw und wir haben uns ge troffen und sofort wahr das vertrauen da ich habe sie durch eine hebammen such machschine gefunden " target="_blank" rel="noopener ugc">http://www.babyclub.de/cms~Hauptbereich~xyz~Plugin~25.asp#baby

nadine &krümelchen 20ssw

Top Diskussionen anzeigen