*mireinbisschenpeinlichist*

Hallo Ihr lieben Kugelbäuche :-)

Muss Euch jetzt mal was fragen, auch wenns mir bissl peinlich ist.

Ich hab nen verkürzten Gebärmutterhals, aber keine Trichterbildung....also wie meine FÄ sagte erst mal kein Grund zu Panik. Wehen hab ich auch keine, nur ab und zu mal nen harten Bauch.

Von Sex Verbot sagte sie nix, aber da ich schon so viel darüber gelesen hab, haben wir das lieber gelassen....Aber wie sieht es denn mit den anderen schönen Dingen aus, die zum Orgasmus führen? Macht das was? #hicks

Liebe Grüße
Kerstin 29. SSW.

Meinst du selbstbefriedigung?

Holy Kiss! Wie einfühlsam!!!:-(

Natürlich meint sie SB!!!

Ja, aber nicht alleine sondern mit meinem Mann zusammen :-)

weitere 2 Kommentare laden

Hallo,
also ich denke net das es was ausmacht, auf Sex an sich würde ich auch verzichten aus Angst.
Aber der Rest ist ok, die Kontraktionen beim Orgasmus machen nichts aus im gegenteil da du sehr Entspannt bist tut das auch dem Baby gut.

#liebdrueck

Hmm, ich weiß gar nicht, ab man wirklich auf Sex verzichten muss, wenn der GMH verkürzt ist, man sollte, wenn der Mumu frühzeitig auf ist.
Bei mir war der Mumu in der 33.SSW schon auf und deshalb sollten wir erstmal auf Sex verzichten, wegen dem Sperma. Wir waren dann eine Weile "enthaltsam" , dann haben wir einfach Kondome benutzt.
Und jetzt dürfen wir wieder ohne. ;)

Ich würde einfach mal beim Arzt oder der Hebamme nachfragen, ob ihr überhaupt Verbot habt.

Ansonsten zu Deiner Frage, ich denke nicht, dass gegen einen Orgasmus an sich etwas einzuwenden ist...

LG,

Jules (39.SSW)

#danke

für Eure vielen Anworten :-)

Hallo,

die Antwort ist ein bisschen vielfältiger.

Der Gebärmutterhals verkürzt sich während der Schwangerschaft, das ist normal. Eigentlich sollte er dies erst in den letzten vier Wochen vorm Termin tun, ohne dass die Ärzte Alarm schlagen. Nun ommt es darauf an, in wie weit deine Verkürzung schon fortgeschritten ist. Normal sind 3 - 3,5cm. Bei 2,5 würden die meisten Ärzte in deinem Stadium schon ängstlich werden und unter 2cm, würde dich wahrscheinlich ins Bett legen.

Um so eher eine Bereitschaft zur Geburt besteht, bildet der Gebärmutterhals einen Trichter und dann öffnet sich in der Regel auch der Muttermund langsam.

Ausgelöst wird dies in den meisten Fällen alles durch Wehen (die du nicht unbedingt spüren musst) und durch Druck auf den Muttermund, der bei empfindlichen Frauen schon im Stehen entsteht.

Geschlechtsverkehr kann durch die Reibung Wehen auslösen - muss aber nicht.
Bis vor einiger Zeit wurde auch immer gesagt, dass im Sperma ein Stoff enthalten sei, der Wehen auslösen kann, wenn der Körper dazu bereit ist. Inzwischen geht man aber davon aus, dass dies nicht der Fall ist, da die Konzentration zu gering ist.
Ein Organsmus ist jedoch eine Kontraktion. Solange keine Bereitschaft zu Wehen im Körper ist, macht das nichts, eher im Gegenteil, die Gebährmutter wird gut durchblutet und das ist für das Baby gut. Die Kontraktion in der Form ist eher eine Art Massage. Allerdings können nach dieser Kontraktion auch weitere folgen, der Körper übernimmt sie sozusagen und da Wehen nicht anderes sind als ein Zusammenziehen der Gebärmutter, können so Wehen ausgelöst werden. Die müssen nicht zwangsläufig zur Geburt führen, aber sie können den Gebärmutterhals weiter verkürzen, die Trichterbildung förden oder auch den Muttermund öffnen.

Ich denke, du solltest mit deiner Ärztin reden, wie groß dein persönliches Risiko ist.

Alles Gute
manonne

Mein GMH ist bei 3,7 cm, keine Trichterbildung, keine Wehen beim CTG, wurde jetzt gestern kontrolliert und am Donnerstag wieder. Ich habe wohl ein weiches Bindegewebe im Bauchraum, hat sie mir gesagt, jedoch wäre kein Druck auf den Mumu. Ich soll mich viel ausruhen und die Füße hochtun und den Beckenboden bissl trainieren.

LG
Kerstin

huhu

also ich habe mal ein sex verbot gehabt und da sagte mein FA das ich auch nichts anderes machen darf weil gerade wenn du so ein befund hast auch ein orgasmus was bewirken kann bzw wehen auslösen kann also das is das was mir mein FA sagte

glg bina mit jeremy und kjara inside ET-36

Top Diskussionen anzeigen