Blasensprung

Eine Frage hätte ich jetzt doch noch:

Man hört ja immer soviel Horrorstorys über den Blasensprung ( das auf einmal ein Schwall kommt und so...)

Macht ihr da irgendwelche Vorsichtsmaßnahmen? Welche Farbe hat die Flüssigkeit wenn sie in so einem Schwall kommen sollte???

Ich weiß, das hört sich blöd an, aber ich hab echt keine Ahnung!

Danke und LG Claudia!

1

Bei mir kam es wirklich in einem Schwall! #schock Normalerweise ist das Fruchtwasser aber farblos, wie Wasser eben!

Ich glaube, wirkliche Vorsichtsmaßnahmen kann man da nicht treffen...#kratz

LG
Bianca (17.SSW)

2

Huhu :-)

Ich hatte 3 Blasensprünge (schwer zu erraten wie wohl die 4. Geburt los geht *lol*)
Fand das immer super (sofern Baby im Becken liegt und man in ruhe ins KH fahren kann)
Wasser war bei mir immer klar, schön warm und fühlte sich beim austreten irgendwie gelig an, obwohls das ja nicht war *g*

solange das Kind gut im Becken liegt, find ich das gar net schlimm, ehrlich =)

Ist er natürlich zu früh ist das nicht gut, vorsichtsmassnahmen kenn ich da nur das man die Harnblase nie überfüllen sollte.
Verhindern im direkten Sinne kannste das eh nicht.

LG Becky mit 3 Boys#klee und Aenny#blume 34.SSW

3

Hallo,

bei mir ist das Fruchtwasser in der ersten SS tröpfchenweise abgegangen, so das ich es überhaupt nicht mitbekommen habe und meine Maus dann am ende auf dem Trockenen lag #schock. Es ist wohl wirklich farblos und geruchslos, wenn es anders gewesen wäre, hätte ich es vielleicht früh genug gemerkt. Vorsichtsmaßnahmen kann man da leider keine treffen.

Lg,
Hsiuying + May-Ling (15.7.06) & Nick (34 SSW)

4

Also ich glaube auch nicht das man da vorsichtsmaßnahmen treffen kann!Ich hatte im schlaf einen blasensprung#schockfrüh um 6#gruebel dadurch wachte ich natürlich auf, war ja alles patch nass#hicks

lg therese

5

Hallo,

ich hatte abends kurz nachdem Zubettgehen einen.

Zum Glück hatten wir unter dem Bettbezug noch eine extra (wasserdichte) Matte für alle Fälle.

Habs erst gar nicht gemerkt. Dachte, ich muss zur Toilette und hab dann gemerkt, dass mein T-Shirt hinten ganz nass ist.

Dann hab ich im KKH angerufen. Dort sagte man mir, wenn der FA nicht gesagt hat, dass das köpfchen fest im Becken ist, ist ein Liegendtransport am besten.

Daraufhin hab ich den Krankenwagen gerufen und ab ging's.

Gruss Little

6

Hi,

also bei meiner ersten Geburt gab es eine Art Knall in mir (keinerlei Aua) und dann saß ich im Nassen#hicks. Also kann man schon von Schwall sprechen. Ist aber laut meiner Hebamme eher eine Ausnahme.
Da es keinerlei Vorwarnungen gab, kann man wohl auch keine Vorsichtsmaßnahmen vornehmen.
Ich fand das Fruchtwasser sah eher farblos aus und roch leicht süßlich, also eindeutig von unangenehm riechendem Urin zu unterscheiden.
Ich hoffe das hilft dir weiter.
Liebe Grüße
Stephie

7

Danke für eure Antworten!

Eine ganz,ganz blöde Frage muss ich euch jedoch noch dazu stellen:

Wenn man einen Blasensprung auf der Couch, oder im Bett oder so hat, kann man das denn wieder komplett reinigen? Haben ja Haustiere auch und die haben ja bekanntlich einen ziemlich guten Riecher...möchte nicht, dass die dann den ganzen Tag da herumschnüffeln #hicks

Ich weiß hört sich blöd an, aber worüber ich in den letzten Tagen so nachdenke....#augen

LG Claudia (die noch 3 Tage bis zum errechneten Entbindungstermin hat)#blume

Top Diskussionen anzeigen