ist spagel wehen fördernd???

ich hab gehört, dass man als schwangere keinen spargel essen sollte...

stimmt das?

ich kann das gar nicht glauben...

lg "maja"

1

Hab ich noch nie gehört, ergibt für mich auch keinen Sinn.
Habe letztens 1 kg Spargel gegessen - und es ist nichts passiert.

LG,
Galli (25.SSW)

3

deswegen...

ich hab trotzdem spargel gegessen...

hatte hunger dadrauf...

das hat mir a mann von ikea´s restaurante erzählt...

5

Ts...auf einen IKEA-Mitarbeiter muss man doch nicht hören (schon gar nicht auf einen Mann ;-) )!

Der wollte dich bestimmt nur verarschen... :-p

LG,
Galli

weiteren Kommentar laden
2

#kratz

hab ich noch nie gehört, ich ess den wie bekloppt#mampf

LG
dana ( 34 SSW )

4

Ähmmm also ich hab in den letzten 2 Wochen 4 mal Spargel gegessen und da hab ich voll zugeschlagen... und mein Baby macht noch keine Anstalten, dass es raus will......*g*

Und wenn es so sein sollte, dann verhält es sich sicherlich so wie mit Ananans und Zimt, denen ja auch eine wehenfördernde Wirkung nachgesagt wird... wenn man WEHENBEREIT ist...dann kann es was helfen, aber wenn nicht... kannst du dich nur von Ananas und Zimt ernähren und es tut sich rein gar nix...

Also lass dir die Spargelstangen schmecken...
LG Karin + Krümel 37 SSW

Top Diskussionen anzeigen