Wehen bringen nichts, letzte Chance vor KS@maimamis

Hallo ihr Lieben,
hab immer wieder Wehen, recht schmerzhaft und regelmäßig.
Nur leider bringen sie nicht wirklich was.
Nun hat mir meine Hebi Globulis verschrieben, Chaulophyllum und Pulsatilla. Bin mal gespannt ob das noch was bringt.
Falls nicht gehts ja am Freitag zum KS,
Hätte ja schon lieber das er es doch noch spontan versucht.
Abwarten:-[!
Habt ihr Erfahrungen damit?
LG Sabrina+boy ET-13, KS-4

1

huhu mit den Globulis habe ich leider keine Erfahrung,aber darf ich mal fragen,warum denn KS, wenn du spontan entbinden möchtest??#kratz

3

Hallo,
ja die Frage ist natürlich berechtigt.
Ich habe Probleme mit meiner alten KS-Narbe. Deshalb können wir nicht warten bis zum Termin. Denn je näher ich an den Termin komme umso gespannter wird die Narbe.
Würde er sich jetzt auf den Weg machen, würde das KH es noch spontan probieren. Am ET nicht mehr. Deshalb der geplante KS bevor was passiert.
Gruß Sabrina

6

#liebdrueck

das ist natürlich nicht schön..

Aber ganz ehrlich,*g* ich bin da der Typ der einfach dran bleibt, und vorher ne Einleitung erfragen würde.

KS ist meine Horrorentbindung..

Klar ne Routine für alle im KH, aber für mich wäre es ein grosser Eingriff..

Ich drücke dir ganz feste die daumen,dass es doch noch so klappt..

Oder du nervst sie halt lieber einen Einleitungsversuch zu starten und wenns nicht hilft, als letzte Möglickkeit den KS

weitere Kommentare laden
2

Hi!

Hey... Kopf hoch....
Aber sag mal, warum denn gleich Kaiserschnitt, du hast ja noch 13 tage Zeit bis zum ET, da kann sich na noch allerhand tun. Meine Freundin hatte 3 Wochen lange immer wieder regelmäßg Wehen... aber da haben sie nicht gleich einen KS angedacht. Das Baby ist schlussendlich 1 Tag nach ET auf die Welt gekommen!
Außer dein Baby kommt mit den Wehen nicht gut zurecht, dann ist sicher ein KS besser...

Lg Karin + Krümel 37 SSW

4

Hallo Karin,
meine alte KS-Narbe macht mir Probleme. Die Gebährmutter ist vernarbt und je näher wir an den Termin kommen umso gefährlicher wird es, dass die alte Narbe aufplatzt. Noch würde das KH es spontan versuchen. Später nicht mehr.
LG Sabrina

5

Aso... ja das könnte dann etwas gefährlich werden....
Das ist nicht gut... ich wünsche dir von Herzen, dass das Baby es sich noch anders überlegt und bald kommt.....
Aber denk einfach Positiv... nachher hast du dein Baby, egal wie es auf die Welt kommt!
Aber ich wünsche es dir von Herzen!
Alles Gute.... egal was kommt....
LG karin + Krümel 37 SSW

9

Hallo Sabrina,

ich habe bei beiden Kindern gute, regelmäßige Wehen dank Chaulophyllum Globulis bekommen.

Kann das Mittel nur empfehlen.

Beim 1. Kind hatte ich Blasensprung ohne Wehen #augen und hab dann diese Globulis bekommen - nach ein paar Stunden Einnahme kamen die Wehen #freu

Beim 2. Kind tat sich gar nichts #augen#augen#augen, hab mir diese Globulis geholt, und in der nächsten Nacht begannen die Wehen #freu. Wäre sonst wohl ein KS geworden.

Alles Gute für Dich, ich drück die Daumen!!!!

Babsi mit Adrian (*17.02.05) und Vanessa (*23.04.07)

Top Diskussionen anzeigen