29.SSW weniger Bewegungen??

Hallo,

ich bin jetzt in der 29.SSW.. und ich weiß das der Platz irgendwann zu knapp wird.. somit auch die Bewegungen etwas nachlassen.

Aber schon in der 29.SSW?
Ich mein sie bewegt sich schon noch oft, hat halt schon ihre Zeiten, aber die ganz vielen tritte hab ich nicht mehr so oft am tag, jetzt spüre ich mehr, das sie sich gegen meine Bauchdecke drückt, was genau kann ich nicht sagen, aber irgendein körperteil :-)
Oder wen sie sich dreht, sowas nehm ich jetzt wesentlich klarer wahr, tretten tut sie nicht mehr so häufig.

Is das normal das ich jetzt nicht mehr so oft getretten werde und mehr die bewegungen von ihrem ganzen körper wahr nehme?

Ich bin da ein "bisschen" ängstlich, wen ich sie zu lange nicht spüre.. muss ich direkt mit ihr sprechen und sie ein wenig ärgern das sie sich meldet.. :-) Erst dann bin ich beruhigt.

LG Cordy

1

Hallo,

bei mir ging das so in der 30. SSW los. Es ist völlig normal!

also keine Sorge.

LG Bunny #hasi + Max (fast 4 Jahre) + Alex (5 Wochen)

2

Hallo,

bin auch soweit wie Du,bei mir ists so das ich nu das Gefühl hab mehr zu spüren wie vorher,es meldet sich öfter.Vorher wars immer so blubb mäßig nu ists so da bewegt sich schon der ganze Bauch,re u li.Welches Körperteil es ist weiß ich aber auch immer nicht.
Wann ist Dein ET?

gruß stephi

3

Hallo Stephi,

Ja so nehme ich es auch wahr, ich spüre sie oft, eigentlich immer wen sie sich bewegt, nur halt irgendwie nicht mehr so oft, diese tritte ganz komisch.
Aber wen das nicht nur bei mir so ist, bin ich ja beruhigt.

Mein Termin ist zwischen dem 10.07.-20-07.07 er wurde einmal korregiert und seitdem legen sie sich nicht auf einen fest.
Erst wars der 20.07. ein paar wochen, wegen ihrer entwicklung jetzt ist es wieder der 10.07.07 von ihren Maßen.
Also irgendwann dazwischen.. :-)
Und deiner?

Gruß Cordy

4

hey Cordy,

mein ET ist 23.7. von Anfang an,wurd bis jetzt nicht geändert.
Wie gesagt,es ist ja auch wohl bei jedem unterschiedlich,ich habs Gefühl es ist mehr...von den Bewegungen her.Finds beruhigender als vorher,denn da wars mal die Tritte aber jetzt merk ich schon extrem mehr!Aber da Dein ET ja verschoben wurd ists bei Dir viell schon weiter.Oder?

lg stephi

weitere Kommentare laden
10

Hi Cordy!

Zwar bin ich erst in der 28.Woche, aber bei mir ist das nun schon seit fast 2 Wochen so, dass mein Kleiner deutlich weniger tritt und boxt.
Er ist irgendwie mehr ein Kuschler und Schleicher geworden, schlängelt sich sehr oft die Bauchdecke entlang, dreht sich rum und drückt sogar richtig dagegen. Das tut schon teilweise richtig übelst weh, so dass ich dann nicht weiß, was ich machen soll. Also versuche ich, ihn streichelnd zum Abrücken zu bewegen.
Und sehr oft, wenn ich die Hand auf den Bauch lege, hab sie ja schon fast dort im Dauerliegen ;-), kommt er und schiebt mir ne Beule drunter, als wolle er kuscheln….
Sorgen mache ich mir keine, ich denke mal, das ist normal und freue mich meistens (wenn es nicht so dolle weh tut) drüber. ;-)

LG, Sandra & #klee Bonsai 27+2
http://www.sandraschuchardt.de/bonsai/

11

Hi Sandra,

danke :-) Du hast es genau auf den Punkt gebracht wie ich es meine. Nehme auch diese Schleichbewegungen mehr war und die tritte kommen kaum noch.

Denke das ist ziemlich verschieden bei jedem, so wie man lesen kann.
Aber bin schon froh das einige genauso fühlen und ich mir da keine sorgen machen muss, das irgendwas nicht stimmt, weil sie nicht mehr so oft tritt.
Und das man jetzt andere dinge intensiver wahr nimmt.

Mir geht immer das Herz auf wen ich sie spüre, ganz oft würd ich sie schon rausholen wollen und abknutschen, aber sie soll ihre zeit dort drin haben :-)
Weh tut mir noch nichts, ich finds unangenehm wen sie mir gegen die rippen drückt, aber ansonsten hab ich da kaum beschwerden :-)

lg Cordy

12

Hallo Cordy!

Heute Vormittag im Büro hat mein Bonsai es sich nicht nehmen lassen, mir mal wieder einige ordentliche Tritte zu verpassen. *autsch* Vielleicht hat ihm was nicht gepaßt, keine Ahnung. Insofern bin ich doch etwas froh drüber, dass diese weniger sind, denn so soft sind die leider auch nicht mehr... ;-)

Am liebsten liegt meiner wohl mit Köpfchen schräg links leicht übern Bauchnabel und die Füße stellt er mir in die rechte Seite.
Schon lustig, auch teilweise mehrere Beulen gleichzeitig zu haben, gelle?

Hihi, mein Freund fragt auch schon ständig, wann der Kleine denn nun mal endlich rauskommt, zum Knuddeln. Er kann es genauso wenig erwarten, ich vermute, er ist diesbezüglich sogar noch ungeduldiger als ich. Das liegt vermutlich daran, dass er den Bauch nur am Wochenende sieht und streicheln kann. Ich hab ihn ja schließlich jeden Tag. *grins*

LG, Sandra & #klee#baby
http://www.sandraschuchardt.de/bonsai/

Top Diskussionen anzeigen