Magen-Darm-Virus in der SS?Erfahrungen?

Hallihallo,

wer von Euch hatte auch einen Magen-Darm-Virus in der Schwangerschaft?
Was für Medikamente darf man nehmen?Gibts was Pflanzliches?
Bleibt kaum was drin, hab ordentlich abgenommen, bin unter dem Ausgangsgewicht....

Bitte um viele Antworten....

Ligru30, 13. SSW

1

Hey Du!

Mich plagt dieser Magen Darm Virus im moment auch.
Nehmen darfst Du laut meiner FÄ und meiner Hausarztes garnichts.

Geh in die Apo und hol Dir Elotrans, das gibt Dir die Salze und Mineralstoffe wieder, die Du durch den Durchfall und das Erbrechen verlierst.

Und wenns garnicht geht, kannst Du Dir Diarosan Saft holen, ist sowas ähnliches wie Imodium Akut, allerdings in der Schwangerschaft unschädlich.

Versuch es mal mit viel Salzstangen und einem Glas Cola OHNE Kohlensäure und viel Zwieback mit Fencheltee oder Kamillentee.

Mir hat es gut geholfen. Falls Du dir aber Unsicher bist, ruf doch einfach mal im KH an, ich sollte auch erst eingewiesen werden, zumal mein Freund deswegen im KH lag wegen Flüssigkeitsmangel.

SUPER WICHTIG: Viel viel viel Triken, 3 Liter musst Du mindestens zu Dir nehmen, egal wie.

Falls Du noch fragen hast, meld Dich einfach.

Nadine mit #baby Inside 5+5

2

hi,

wie lange hast du das denn schon?

also wenn es tatsächlich eine magen-darm-grippe ist, also ein virus, dann kannst du gar nix einnehmen (gegen viren hilft nix).
es ist nicht nur ss-übelkeit?

je nachdem wie lange du schon beschwerden hast, würde ich das mal vom hausarzt abklären lassen...

ansonsten: fieber nicht zu hoch steigen lassen (evtl paracetamol), haferbrei essen, salzletten essen, kamillentee und fencheltee, bisschen cola, ...
(wie als nicht-schwangere eben auch ;-))

und das wichtigste: viiiiiiiieeeeeeeel trinken!!!!!!!

lg
sonja (33.ssw)

3

Hallo!

Ich hatte über das letzte Wochenende einen Magen- Darm Virus.:-[

Meine HÄ sagte mir das wichtigste ist Ruhe und da ich mit starkem Durchfall zu kämpfen hatte hatte sie mir Perenterol verordnet. Das ist ein HefePreperat und das kannst du ohne bedenken nehmen, hab nämlich zur sicherheit noch meinen FA angerufen.

Ansonsten viel trinken, Zwieback und so weiter.

Wüsch dir gute Besserung!!

Mareike&#ei8+1

4

Ich habe mir MILUPA Heilnahrung HN25 gekauft. Ist eine Spezialnahrung eigentlich für Kleinkinder. Aber es hilft mir gut!

Ich wünsche dir gute Besserung!!

Lieben Gruß
Lena
15. Woche

Top Diskussionen anzeigen