33 SSW und noch immer BEL....wann haben sich eure zwergis gedreht???

hallo liebe mitschwangeren,

ich war gestern zur VU und es ist alles bestens.#huepf#huepf#huepf
die kleine ist ca. 2000 gramm schwer und etwa 42 cm lang und putzmunter, tretet und boxt was das zeug hällt,#augen#augen#augen
nur drehen mag sich die junge dame nicht wirklich.
die ganze schwangerschaft "hockt" sie nun im BEL in meinem bauch. mein FA miente die chancen stehen 50 zu 50 dass sich meine kleine dreht.
ABER ich will keinen KS, ich hab den totalen horror vor einem KS#schwitz#schwitz#schwitz
Wann haben sich den eure zwergis gedreht??? was kann ich den tun um ihr die kopflage "schmackhaft" zu machen??

bin für tips und antworten seeeehr dankbar.

eine schöne Kugelzeit noch

#herzlich Suzana mit der sitzenden Lara inside

1

Hallöchen,
also mein Krümelchen liegt schon seit der 23. Woche richtig rum... habe ja gedacht dreht sich zwischendrein noch mal, aber bisher... toi toi toi
Aber bei meiner Freundin hat sich die Kleine erst in der 37. SsW gedreht, alllerdings mithilfe der Hebamme.

Ich drück dir die Daumen das sich deine Maus noch dreht, würde nämlich auch keinen Kaiserschnitt wollen. Obwohl es bei mir wahrscheinlich dennoch anstehen wird, weil mein Krümelchen einen ziemlichen Dickkopf hat (Kopfumfang wird groß sein... #schock)...

Also liebe Grüße
LYsann mit Ü-#ei (34. SsW)

2

morgen, mein kleiner hat sich in der 37.SSW endlich gedreht, habe extra nochmal in meinem Mutterpass geguckt, aber es gibt extra Übungen, damit sich das Kind dreht, frag doch einfach mal deine Hebamme ;)

LG sabine + #baby Jannik 3.5.05 + #ei 10+4SSW

5

Hallo,
also meine Große lag immer falsch rum, hat sich etwa 6 Wochen vor ET doch noch gedreht es war zwar schmerzhaft aber alles war gut.
Bin gespannt was diesmal kommt.#gruebel
Übungen usw. hab ich keine gemacht, bin der Meinung wenn es falsch liegt, dann hat es einen Grund.
Bei Freundinnen war es so, hatten z.B. Nabelschnur um den Hals, Abfall der Herztöne bei Versuch mit Steißgeburt ect.
Ich drück Dir die Daumen
alles Liebe
Anderl 15. SSW

3

Morgen!

Mein kleiner hat sich in der 35. SSW gedreht. mein arzt meinte das es kinder gibt die es auch noch in der 38. woche schaffen. ist zwar selten, kanns aber geben.

lg tweety1978

4

Hallo Suzanne #blume
Bei meiner Freundin hat sich das Baby 1 Woche vor Geburt gedreht.:-D .
Würde mich aber damit nicht beruhigen.
Es gibt Übungen die Du machen kannst damit sich deine kleine dreht frag deine Hebi drück dir #pro ganz doll den Daumen das es sich dreht man soll die Hoffnung nie aufgeben ;-)
Liebe Grüße Diana mit Krümmelchen Rouven 35 SSW #herzlich

6

Hallo Suzana

Mein Baby liegt seit der 22.SSW in BEL. Und das wird sich warscheinlich nicht mehr ändern... da ich wenig Fruchtwasser habe und es somit die möglichkeiten nicht mehr so groß sind... Ich hätte auch lieber eine Spontangeburt gehabt, erstrecht da die 1. Geburt einfach super schön war. Naja Hoffnung gebe ich noch nicht ganz auf... Ich würde aber nie alleine irgendwelche versuche starten um mein Baby dazu zu bewegen das es sich dreht. Hätte da zu viel angst das was passiert.

LG Silvana 35.SSW

7

hi,

ich hab auch so einen buddah in mir sitzen ;-)
allerdings hat er sich immer hin und her gedreht (in alle lagen, auch quer und schräg).

ab nächsten montag wird gemoxt, mal sehen, vielleicht hilft das ja...

lg
sonja (33.ssw)

8

Guten Morgen!
Mein Kleines hatte auch alle Lagen :-)! Bis zur 33. SSW saß es dann auch im Bauch, hat sich dann aber dank der indischen Brücke wohl gedreht und liegt seitdem richtig. Arzt und Hebi meinten, dass bis zur 36.SSW noch alles drin ist ;-)! Meine Hebi zeigte mir dann die Brücke, die frau aber nie alleine machen sollte wegen des Kreislaufs. An deiner Stelle würde ich mal die Hebi fragen- und mir vielleicht auch mal Gedanken zur äußeren Wendung machen (käme für mich aber nicht in Frage....).
Alles Liebe! Und dass sich die Maus bald dreht!
murmel1006 mit Sohn (3 Jahre) und#baby (36.SSW)

9

Ja bei mir war es in der 33.SSW auch so.
Aber meine Kleine hat sich einen Tag vor dem FA Termin gedreht und seitdem liegt sie mit dem Kopf nach unten.
In der 33.SSW war meine auch ca. 2000 g schwer und 44 cm groß.

LG
luckysunshine 36.SSW

10

Zu deiner Frage, wann die Kids sich gedreht haben:
Mein Zwerg hat sich gar nicht gedreht. #schmoll

Nach einem kurzen SL-Ausflug in der 32.SSW sitzt er nun schon seit der 33.SSW wieder mit Kopf nach oben.
Da ich mittlerweile in der 39.SSW bin, ist es wohl ausgeschlossen, dass da noch was geht.
Bin auch ganz deprimiert...
würd aber gern dennoch spontan entbinden, auch die Möglichkeit gibt es. Kannst dich ja beizeiten drüber informieren..

Da du aber jetzt noch alle Chancen hast, empfehle ich dir eine "Mixanwendung" aus Lagerungsübungen (indische Kehre, Vierfüßlerstand), Moxibustion, Lichtwende (Taschenlampe an Unterbauch - Kind soll sich zu Licht drehen), Spieluhr an Unterbauch (Kind soll sich zu Musik drehen) und gutem Zureden. Auch nett: Mann massiert abends bissel den Bauch weich, damit der Zwerg animiert wird.

Viel Glück,
Mareike (38 +1)

Top Diskussionen anzeigen