Was ist der innere und äußerer Muttermund????????

Hallo,

meine FÄ hat mir mitgeteilt, dass der äußere Muttermund geöffnet ist, der innere aber noch zu und der GMH verkürzt.
Ist ja wahrscheinlich auch ein sehr positiver Befund , bin ja schon 40 SSW.#huepf#huepf
Aber ich verstehe , dass mit den äusseren und dem inneren Muttermund nicht ganz??
Kennt ihr den Unterschied, geht das da auch nach Zentimetern??#kratz#kratz#kratz#kratz

Danke für eure Anworten

Liebe Grüße Cynthia 40 SSW#klee

1

Der äussere Muttermund ist der, den dein Arzt ertasten kann...also der in der Scheide.

Und der Innere ist einfach die öffnung auf der anderen Seite...also der in der Gebärmutter.

Oft haben Frauen eine Trichterbildung, dann ist der innere geöffnet und der äussere offen.

Lg Steffi + Killian 29.SSW

2

Hallo,

danke für deine Antwort zu so später Stunde!!!!
Schade , dass meine FÄ mir das nie richtig erklären kann!
Bin froh, dass es dieses Forum gibt!

Schlaf schön
Alle Gute

Cynthia

3

Bitte...kein Problem.

Top Diskussionen anzeigen