Mein Mann ist von meinem "Gejammer" genervt

Hallo nochmal,

bin ja jetzt in der 6. SSW und mein Schatz ist schon total genervt von mir.

Mir ist ständig schlecht und ich bin hundemüde und ich zum Teil ziemlich heftiges Ziehen im UL und das sage ich ihm dann auch immer.

Anfangs hat er mich immer in den Arm genommen, aber heute war er plötzlich total sauer und meinte: "Soll das jetzt 9 Monate so gehen das du nur am Jammern bist?-das nervt echt langsam"


Na toll, dabei geht es mir wirklich nicht gut.


Sind eure Männer auch manchmal genervt????


Lg Fee85 mit #ei 5+6

P.S.Mein Schatz freut sich auch ganz doll das ich ss bin -)

1

Hallo,

ach, ich glaube wir nerven alle mal unsere Männer.
#liebdrueck

Aber er muss ja schliesslich nicht mit den Unmengen an Hormonen und Hochs und Tiefs leben ;-)

2

Das sind meistens immer die richtigen die fallen beim kleinsten schnupfen dann tod um und schreiben ihr testament #augen

ai ai ai lass ihn meckern ;-) kann ihn aber nicht wirklich verstehen. Ich wünsch dir viel glück :-)

3

hi,

also ich verstehe deinen mann ein bisschen #hicks

ich glaube dir, dass dir übel ist und alles ist anders und ziept und zwickt ... aber du hast noch 34 wochen vor dir #schock#schock#schock

da kommt noch einiges an wehwehchen auf dich zu (hoffentlich wenig natürlich ;-)), vielleicht hebst du dir lieber ein bisschen "gejammer" für später auf #herzlich

(die richtige dosierung machts, damit dein mann dich 40 wochen lang ernst nimmt und rücksicht nimmt...)

alles liebe,
sonja (33.ssw)

4

Grrrrrr:-[
das würd mich so ärgern; wenn er das in dem moment gesagt hätte wo es mir schlecht geht- ich hätt gesagt dann soll er sich verpissen wenns ihn so nervt(sorry)

Auch wenn MANN genervt ist- sollte er´es verbergen. Weil echt- du trägst das kind aus- DU mußt ein´Kürbis auspressen- DU mußt morgens am Waschbecken hängen- Du mußt jeden monat Blut abgenommen kriegen- DU DU DU, so, jetzt hab ichs gesagt, mir gehts gut. Aber das stimmt doch, oder?
Sprich doch nochmal mit ihm, echt , die Frau sollte auf Händen getragen werden, auch wenn das jetzt altmodisch klingt, das hat schon alles seinen sinn auch deine übelkeit und so.

#schock hoffe ihr seht mich nicht als BÖSE#gruebel

ich bin auch mal lieb zum mennel#schein#schein#schein

Viele liebe grüsse cankus#blume

5

Hallo,

er wird sich daran gewöhnen! Hat ja noch neun Monate Zeit! Aber wenn Du jetzt schon so jammerst, wie soll es dann zum Ende hin sein! Abver bestimmt geht es Dir ab dem vierten Monat so gut wie nie!!Ist bei den meisten Frauen so!

Gin ihm Zeit sich an die neue Situation zu gewöhnen.

LG Sandra 24+0

6

Hey, nö meiner ist nicht genervt...
Kann er auch nicht, hatte weder bei der ersten noch bei der jetzigen SS Launen...

Und ja klar sage ich ihm mal wenn mir was weh tut oder so, aber das kommt nicht so oft vor.
Bekomm ja auch ne Krise wenn er kränkelt und mir zig mal am Tag sagt wie schlecht es ihm ja geht ;-)

Schluck´s ab und an runter....

LG Heike mit Nina 2,5 und Krümeline 30. SSW

7

mein mann hat mich schon hypochonder genannt weil ich jeden tag en anderes zipperlein hab. aber mir is das egal. wenn ich leiden muss kann er sich das ruhig anhoeren, mir egal ob er genervt is. immerhin ist es auch sein kind. also kann er ruhig ein bisschen mit schwanger sein;-)

8

Hihi,

dafür sind wir ja da. Hier gehst du keinem auf die Nerven...

LG Anja

9

Der soll sich nicht so anstellen! Schließlich muss Dein Körper Schwerstarbeit leisten.

Was ich ganz klasse fand, sind Bücher oder Zeitschriften extra für Männer über die Zeit der Schwangerschaft! Extra von Männer für Männer. Da wird Ihnen beigebracht, was sie in der Schwangerschaft ihrer Partnerin erwartet, worauf sie Rücksicht nehmen müssen und wie sie die Partnerin unterstützen können! Teilweise auch sehr amüsant geschrieben.

Mein Mann fands Klasse, und er wusste das alles ist normal und vergeht wieder. Schenk ihm doch einfach so etwas in der Richtung!

Und zum Trost: Irgendwann gehts Dir besser, es ist meist nur am Anfang so.

LG Sandra ET -6

Top Diskussionen anzeigen