HILFE...wer ist noch in der 26.ssw?kopfform auffällig

Hallo!

ich komme grad vom FA und er hat mir etwas angst gemacht. so ging es dem baby gut,hat schön am daumen genuckelt :-)
und es waren auch alle werte ok soweit.Unser Kind ist schon immer ein paar Tage zu klein,aber im Normbereich. nur der kopf nicht. der arzt hat 3 mal neu den kopf ausgemessen und es war immer wieder gleich. er ist irgendwie nicht rund ( oder fast rund ),sondern ganz oval. die länge wäre normal vom wert, aber die breite ist zu klein.unter dem normbereich.
was kann denn das sein? der arzt sagt ich soll mich noch nicht so verrückt machen, vielleicht lag es nur blöd. aber wie soll es denn da gelegen haben?
Hattet ihr sowas auch schonmal? und wie waren denn eure messwerte in der 26.ssw?
gibt´s hier im internet eine tabelle wo man sowas nachlesen kann was normwert ist und was nicht?
Also die Werte heute waren: FL:45, ATD:54,FOD:80 und BPD:54

Liebe Grüße
Sarah

1

Ich bin zwar auch in der 26. Ssw. aber habe erst am Montag meinen Termin. Hier ist ne Seite dir dir vielleicht weiterhelfen könnte:

http://bluni.de/index.php/a/schwanger_bio

2

Hallo Sarah

war heute im KH zum US war alles bestens zum schluss ist der Ärztin aufgefallen das der kopf so schmal ist aber mit dem keinhirn ist alles okay daher meinte sie ist nicht schlimm durchblutung und alle anderen werte sind perfekt und das gewicht liegt bei ca. 520g#freu meine große hatte auch einen kleineren kopf :-D

LG Sabine

3

Hallo Sarah,

bei meiner Feindiagnostik haben sie auch festgestellt, dass meine kleine einen schmalen Kopf hat und dadurch auch der Schädelumfang immer im unteren Bereich ist.

Aber mit Gehirn usw ist alles ok und ich soll mir keine Sorgen machen, dass kommt schon mal vor.

Lieben Gruß

Silvia (32 SWW)

Top Diskussionen anzeigen