Welches Wasser trinkt ihr ?? Inhaltsstoffe ??

Guten Morgen zusammen,

ich trinke zur Zeit 2 verschiedene absolut stille Wasser (von Aldi & Volvic). Rein Minerealientechnisch ist das ja garnichts drin. Jetzt möchte ich, da ich mind 2 liter am Tag trinke, was hochwertiges und sinnvolles trinken.

Habt ihr Tipps für mich ??

Vielen Dank und liebe #sonne Grüße
Roxy + #ei 7+0

1

Volvic ist doch ein Mineralwasser, oder?Wenn es ein Mineralwasser ist,müssten auch Mineralien enthalten sein.Es sei denn es ist ein Tafelwasser.
Wir trinken Aldi- und Penny-Wasser.Sind beides Mineralwasser.

LG Yvonne 22.SSW

4

Hallo Yvonne,

da hast du grundsätzlich schon Recht, aber in Volvic sind zu wenig Mineralstoffe drin. Ein kleines Beispiel: als Erwachsener sollte man pro Tag 1000 mg Calcium zu sich nehmen. Wenn man 1,5 liter Volvic trinkt hat man aber gerade mal 170 mg zu sich genommen. Und so kann ich die Reihe weiter machen.

Trotzdem Danke.

LG
Roxy

2

Hallo Roxy,

ich habe immer Contrex getrunken in meiner ersten SS.Da ist ganz viel Calzium und Magnesium drin.Diesmal kann ich es leider nicht trinken,weil ich starken Eisenmangel habe und magnesium hebt die Aufnhame von Eisen auf #schmoll
Die gibt es in 1,5 Liter Flaschen und es ist stilles Wasser.

Alles Liebe und eine tolle Kugelzeit #freu
krake #blume (29+5)

5

Hallo Krake,

vielen Dank für den Tipp ... werde ich mir mal kaufen.

LG
Roxy

3

hi,

ich trinke leitungswasser!
ab und zu kauf ich mir mal ne flasche volvic - aber eigentlich dann für unterwegs.
unser wasser hat super werte und unser haus auch keine alten wasserrohre oder boiler oder so - da ist leitungswasser absolut ausreichend und gut! außerdem mag ich eh keine kohlensäure ;-)

trinken ist wichtig und hauptsache viel!!

lg
sonja (33.ssw)

6

Hallo Sonja,

mit dem Trinken habe ich keine Problem. Will aber auch qualitativ hochwertiges trinken. Die Werte von unserem Wasser kenn ich leider nicht. Werde mich aber mal erkundigen.

Danke & Gruß
Roxy

8

ich trink schon jahrelang leitungswasser und hab mich extra für die ss nochmal erkundigt über die wasserqualität - ist echt super #freu

aber ganz wichtig auch über die rohre im haus bescheid wissen #gruebel

lg
sonja

7

Hallo Roxy!

Nachdem mir ein Wasser mit viel Calcium empfohlen wurde, haben wir uns jetzt Lesumer Urquelle mit viel Calcium geholt (356mg/L),
weiss aber nicht, ob das überall zu erhalten ist. Kommen aus der Bremer Ecke, da kommt auch das Wasser her;-)

Gruss Tina
21ssw

9

Hallo Tina,

ich glaube wirklich, dass es dieses Wasser bei uns nicht gibt. Schade.

Liebe Grüße
Roxy

10

Hallo Roxy,

weder ich noch mein Mann haben besonders Bock drauf, Kisten in die dritte Etage eines Altbaus ohne Fahrstuhl hochzuschleppen, daher gibt's bei uns nur Leitungswasser. Außerdem mögen wir beide keine Kohlensäure im Wasser. Sind damit bisher gut gefahren, da die Wasserqualität in Dtl. eine der besten überhaupt ist.

Allerdings sollte man das nicht in Regionen machen, die sehr weiches Wasser haben. Da sind dann praktisch keine Minerialien drinne und das ist nicht so gut.

Ich mache mir regelmäßig Saftschorlen - bevorzugt aus dunklen Säften, wegen des Eisengehalts.

Grüße
Sooza (26. SSW, ET 12.08.)

Top Diskussionen anzeigen