Babybauch im Bikini oder doch lieber Badeanzug? Was meint Ihr?

Hallo!

Wir hatten ja die letzten Tage wunderschönes Wetter und so kam ich auch zum ersten Mal in diesem Jahr in den Genuss, im See schwimmen zu gehen!
Diesmal habe ich noch in meinen Bikini gepaßt, mein Badeanzug sah nicht mehr so toll aus weil der höher ausgeschnitten ist, Cellulitis läßt grüßen... #hicks

Jetzt muß man sich ja in Anbetracht des Sommers auch mal Gedanken machen, wie man zukünftig mit Bauch schwimmen gehen sollte. Kann man mit Babybauch Bikini tragen? Ich fand und finde Bikini immer angenehmer als Badeanzug, weil man keinen nassen und kalten Bauch hat bis der Badeanzug getrocknet ist. Aber geht das mit Babybauch oder sieht das zu blöd aus?
Ich habe mir noch nie vorher Gedanken darüber gemacht, ich kann mich auch ehrlich gesagt nicht erinnern, ob ich schon mal eine Schwangere im Bikini gesehen habe. Andererseits sehen viele Vertreter des männlichen Geschlechts in der Badehose ja auch aus wie hochschwanger! #freu

Was meint Ihr? Wie wollt Ihr das im Sommer machen?

Freu mich über ein paar Antworten!
Danke und liebe Grüße
mimpi (9+5 und ich bilde mir ein daß der Unterbauch langsam eine gaaaanz kleine Kugel bildet ;-) )

1

Huhu

Eigentlich finde ich es schön den runden Babybauch zu zeigen allso knappes shirt usw aber nen Bikini???

Also ich hab mir über legt so ein Tankini zu kaufen für die schönnen Badetage :)
Da ich Ein Badeanzug auch nicht mag :)

Aber denke muss jeder selbst wissen :)

Lieben Gruss Myrla 20ssw

2

Hallo,
bin heute 16+0 und habe mir gerade 2 sehr schöne Unterbauch Bikinis bei Ebay ersteigert, hast recht viele Männer machen mit ihrer Wampe sicherlich ne schlechtere Figur ;-))

lg lueli

3

Hallo mimpi!

Ja, die Frage hab ich mir auch schon gestellt. Aber dann hab ich so nen süßen Tankini gesehen und der musste einfach sein!

Den kann man ja auch hochschieben und die sonne bissle auf den Bauch scheinen lassen.

LG Dani

4

Hi,
also ich trage lieber Bikini, aber eher aus praktischen als aus ästhetischen Gründen. Bescheuert kann man auch im Badeanzug aussehen.;-)
Ich gehe regelmäßig schwimmen, und als Schwangere muss man ja ständig aufs Klo - geht mit Bikini viel besser.
Ein Bikini passt länger und ist in der Anschaffung günstiger und kombinierbar, Badeanzüge sind teuer und Umstandsbadeanzüge erst recht.
Außerdem sieht man häufig Schwangere im Bikini.
vlg tina + 34.SSW#baby

5

hallo

also ich bin tierisch stolz auf meinen bauch (kannst ja mal in vk schaun :-) ) und von daher trage ich bikini und auch enge t-shirts!!
mir ist egal was die andern sagen und auserdem ist das für mich so zum schwimmen angenehmer als im badeanzug!

lg debby

6

habe im übrigen gerade in der VK gelesen, daß dich ja ebenso wie mich jeden Tag das gleiche Schicksal verfolgt wie mich Aspirin 100 und Fraxiparin naja aber da können wir ja froh sein daß es etwas gibt, was auch uns hilft schwanger zu sein, und vor allem zu bleiben ;-)) alles gute für dich


lg nochmal

16

Ja, das gleiche Schicksal inklusive der blauen Flecken! ;-) Aber ich habe beschlossen die trotz Bikini zu ignorieren, hoffe nur daß niemand glaubt mein Mann schlägt mich!!!! #freu

Aber ich finde auch das ist es wert, wenn man so die Schwangerschaft erhalten kann.

Wünsche Dir auch alles Gute!!!
Liebe Grüße
mimpi

7

Hallo!

Also ich hab schon ein paar Schwangere im Bikini gesehn. Fand das eigentlich immer ganz schön. Und dachte mir: Ach, ich will auch ein Baby. Wenn du dich im Bikini wohler fühlst, dann ist das doch kein Problem.

Übrigens, mein Mann arbeitet im Schwimmbad und der grinst immer so dämlich, wenn er Schwangere im Bikini sieht. Jetzt wohl noch mehr. Hat sich schon seit Jahren ein Baby gewünscht. Naja, jedenfalls mag der Schwangere im Bikini auch gern ankucken. Badeanzug geht auch für ihn.

LG Heidi

8

Mach, was dir gefällt und womit du dich am wohlsten fühlst!

Ich gehe momentan auch mit Tankini schwimmen, wobei sich das Oberteil immer wieder über den Bauch zusammenrollt (ist ein normaler und kein UmstandsTankini). Meinen Bikini konnte ich beim besten Willen nciht mehr anziehen, da er oben herum etwas zu knapp geworden ist#schwitz Fände ich aber auch nciht schlecht, so lange du dich wohl fühlst;-)
Und wenn man einen schönen BabyBauch hat, muss man sich auch nicht schämen und darf ihn auch gerne präsentieren;-)

Lg ud viel Spaß im Wasser!
Schnecke mit#baby (27.Woche)

9

Hallo Mimpi...

... ich bin auch eher der Bikini-Typ, aber nachdem bei mir die Linea nigra (oder wie die heißt) schon seit ein paar Wochen sichtbar ist, hab ich mir jetzt doch lieber einen Badeanzug gekauft!! (Ich hab ET im August und weiß ja auch nicht, ob ich noch SS-Streifen bekomme)

Am Anfang der SS war ich mir sicher immer im Bikini baden zu gehen, aber ich denke, dass letztendlich der Badeanzug, doch angenehmer ist!!! Man wird ja eh begafft ohne Ende, und wenn man dann Streifen oder eben diese komische Linie am Bauchnabel hat finde ich das nicht wirklich estetisch!!!

Muss jeder selber wissen, aber bei Baby Butt und Baby Walz gibt es schöne Badeanzüge!!!

Liebe Grüße

Sabrina + Würmchen 25.SSW

Top Diskussionen anzeigen