Nackenfaltenmessung, 150 Euro???

hallo Ihr Lieben!!!!
Habe morgen einen Termin zur Nackenfaltenmessung. Bin Ende 12. Woche. Gibt es da verschiedene Methoden?Meine Freundin hat bei einer normalen Untersuchung die Nackenfalten gemessen bekommen - bei der selben Ärztin, und mußte nichts bezahlen. Gibt es da Unterschiede??z.B. mit oder ohne Blutabnahme?Oder was ist Tripple-Test??
Danke

1

Hi,

es gibt FA die beim US die Nackenfalte messen, meist umsonst. Normalerweise ist diese aber immer mit einer Blutabnahme verbunden. Ich habe für meine NFM beim FA 130 Euro bezahlt und dann kam noch eine ca. 20 Euro Rechnung vom Labor.

Was ein Tripple-Test ist weiss ich leider nicht.

LG und toi, toi, toi für Morgen!#pro

Sanja 29. SSW

2

Umsonst und Teil der nomalen Untersuchungen, die bei jeder Schwangeren gemacht werden, ist die Beurteilung des eventuellen Vorliegens eines Dorsonuchalen Ödems. Das ist aber NICHT die Nackentranspansparenz!

Bei der geht es bei der Nackentransparenzmessung und die ist eine selbst zu zahlende Wunschleistung.

Die Nackentransparenzmessung wird häufig mit einer Untersuchung des mütterlichen Blutes kombiniert. Das heißt das First-Trimester-Screnning. Wunschleistung, selbst zu zahlen, kein definitiv aussagekräftiges Ergebnis.

zum Nachlesen: http://www.regenbogenzeiten.de/nt.html

Der Triple-Test ist ein Bluttest, der erst später in der Schwangerschaft gemacht werden kann. Wieder eine Wunschleistung, wieder selbst zu zahlen, wie der kein definitiv aussagekräftiges Ergebnis.

http://www.regenbogenzeiten.de/triple.html

Wenn man in der Urbia-Suchfunktion z.B. das Stichwort "Nackenfalte" oder "Triple-Test" eingibt, bekommt man ein paar Links mit Erfahrungeberichten und Meinungsbildern.

Liebe Grüße,
Sabine

Top Diskussionen anzeigen