Junis - heute früh sehr schmerzhafte Senkwehen (Übungswehen?)

Hallo,
nachdem ich heute früh sehr schmerzhafte Senkwehen oder Übungswehen gehabt hatte (zogen vom Rücken in den Bauch), geht es mir jetzt überhaupt nicht gut. #schmoll
Mir ist wahnsinnig schlecht und habe Durchfall. #heul
War vorhin mal wieder auf dem Klo, und da kam ein dicker Schleimbatzen mit. #hicks
Ein leichtes ziehen hatte ich seit gestern Abend schon gehabt, aber heute früh war es echt übel. Mir zieht es zwar immer noch ein bißchen im Rücken, aber mein Bauch wird dabei nicht mehr hart.
Bin irgendwie total durcheinander!!!

Habt ihr das auch???

Habe zwar schon zwei Kinder, da hatte ich aber nie spürbare Senk- oder Übungswehen. Selbst bei der Entbindung hatte das CTG keine Wehen aufgezeichnet, weil laut FA die Wehen vom Rücken kommen.

#danke für eure Antworten

Gruß Sandra+ #baby 34.ssw (der laut FA 3 Wochen weiter ist)

1

Hallo,

also wenn da ein Schleimdings mitkam, könnte das heissen, dass der Pfropf, welcher den Zugang zum #baby verschließt, abgegangen ist. Wenn Du dann noch Schmerzen hast... Wehen.... #kratz , also ich würde ins KH fahren. Ich weiß, am 1. Mai is immer doof, kein normaler Praxis-FA da usw. aber im KH wissen die, was zu tun ist. Hast Du ne Hebi? GLEICH anrufen...
viel Glück und alles alles Gute!!#herzlich sweetschneewittchen7

2

Hallo Sandra,

ich bin auch eine Junimama, mein ET ist der 06.06.
Ich hatte gestern auch starke schmerzhafte Senkwehen und mein Bauch ist auch schon sichtlich abgesenkt.
Hatte gestern auch starken Druck nach unten.

Das mit dem Schleim ist allerdings bisschen merkwürdig und da würd ich dir doch raten, wenigstens mal KH anzurufen und das zu schildern.
Die sagen dir dann sicher, ob du zur Kontrolle kommen sollst.

Alles Liebe für dich! #liebdrueck
Gruß
Tris + Muckel (35. SSW)

3

Hallo Sandra,

also das sieht ja alles sehr nach Geburt aus. Würde das mal beim Arzt abklären lassen. Da Du erst in der 34. SSW bist, ist die Lungenreife ja noch nicht abgeschlossen. Darum würde ich mal lieber einen Arzt aufsuchen. Heute ist ja kein Arzt da, aber vielleicht kannste ja mal in das KH, wo Du eh entbinden willst???!!!???

Wünsche Dir ALLES GUTE!

LG
Tina (34.SSW)

Top Diskussionen anzeigen