3D US trotz Vorderwandplazenta ???

Guten Morgen ihr Lieben

hat jemand von euch ein 3D US machen lassen trotz Vorderwandplazenta??

Ich würde gern ein machen lassen so in der 26.SSW ich hab schon einen Termin gehabt in der 19.SSW und da ging es leider nicht da dass Baby seinen Kopf in die Plazenta drückte und uns nur den Rücken zustreckte #schmoll

Meine Frage ist eigentlich nur die ob es überhaupt möglich ist trotz VWP ????

Danke schonmal

Liebe Grüße Nadine 21.SSW #herzlich

1

hi du

also ich bin in der 30. SSW und hab heut (ja auch am 01.05.) nen termin bei meiner fa-die macht bei mir heut 3d us. und ich hab auch ne vorderwandplazenta. mal sehen obs klappt aber warum nicht? lg

kathrin und zwergi (29+3)

2

Hallo,

ich hatte oder habe 3D Schall und habe auch eine VWP.
Nicht immer konnte man ein schönes Bild erkennen,weil das baby auch oft seinen Kopf gerade in die Plazenta gekuschelt hatte#freu.
Habe aber trotzdem schöne Bilder bekommen.

Lieben Gruss alpina 35ssw

3

super danke euch, dann werde ich es nochmal machen lassen.

Hab es bei meiner 1.Tochter vor 4 Jahren schon verpasst,
und da es unser letztes Kind sein soll möchte ich es diesmal unbedingt #freu

LG Nadine

4

Hallo Nadine,

also ich habe auch eine VWP. Hatte in der 27. SSW einen 3D Ultraschall. Habe das Bild in der VK. Hat super geklappt.

Also damit hat das nix zu tun....

LG
Tina (34.SSW)

Top Diskussionen anzeigen