wie schnell nach totgeburt in 20.woche wieder normaler zyklus

hallo.

wollte von euch wissen, wie schnell nach einer totgeburt in der 20. woche hattet ihr wieder einen normelen zyklus??? und wie schnell kann man rein vom koerperlichen wieder an eine erneute schwangerschaft denken....!?
ich danke euch jetzt schon fuer die vielen antworten!!!

1

tut mir leid.

ich hatte in der 22 ssw eine stille geburt, meine 1. periode hatte ich ca einen monat später nach das ist jetzt 5 monate her und jetzt bin ich wieder schwanger.

alles liebe


diana mit fynn luca tief im herzen und krümel inside

2

Hallo! #liebdrueck

Herzliches Beileid zur Totgeburt, habe meinen kleinen auch in der 18. SSW gehen lassen müssen.

Was Deine Frage betrifft: Das ist ganz unterschiedlich, kommt manchmal auch auf die Umstände der Tot- bzw. Fehlgeburt an. Hatte vor und noch Tage nach meiner FG Antibiotika bekommen, echt heftiges Zeug. Da haben sich meine Tage erst 8 einhalb Wochen später wieder gemeldet. Sollte Deine Totgeburt nicht genetische Gründe (oder zum bsp. fehlendes Gelbkörperhormon) schuld gewesen sein, kannst Du ab deiner nächsten Regel wieder anfangen zu üben. Dazu gibt es natürlich unterschiedliche Meinungen, wie Sand am Meer. Habe vier Ärzte gefragt und vier unterschiedliche Antworten erhalten. Kannst ja mal bei www. muschel.de nachsehen, da ist ein Artikel über die Wartezeit nach FG oder Totgeburt.
Über eines wirst Du Dir natürlich selbst Gedanken machen müssen, nämlich ob Du seelisch wieder soweit bist.
Ich habe meinen Sohn im November verloren und bin im Februar wieder schwanger geworden, gefühlsmäßig ist diese zweite Schwangerschaft die reinste Berg-und-Tal-Fahrt.

Viele liebe Grüße und einen schönen Abend noch

Stefanie mit #ei (9+5)

P.S. Wenn Du nicht allzu lange mit einer neuen Schwangerschaft warten willst, lass es außer Deinen Mann niemanden großartig wissen. Man wird mit "guten" Ratschlägen zur Wartezeit und "schlimmen" Folgen geradezu erschlagen und das macht es einem auch nicht einfacher.

3

danke fuer die super liebe antwort...habe vor ein paar tagen boese worte bekommen.... ich moechte so schnell wie moeglich wieder schwanger werden, vorher aber noch ein bischen trauerarbeit leisten.
danke schoen,und alles gute fuer die schwangerschaft!!!!!

7

Gern geschehen!

Wenn Du auch wieder in den Club der Schwangeren kommst werde ich mich freuen!

Lieben Gruß

Stefanie

Immer schön positiv denken, das hilft! #freu

4

Hallo,
ich kann mir gut vorstellen, dass Du schnell wieder ss werden möchtest und wieder Licht, Sonne und Hoffnung im Leben brauchst. Es tut mir sehr leid was Dir passiert ist ( habe gestern dein Posting verfolgt, zumindest denke ich das Du`s warst- oder?).
Frag doch einfach deinen FA oder deine Hebamme. Ich glaube erstmal muß das HCG aus dem Körper ( verhindert ja auch nen weiteren Eisprung während der SS) und wenn Du wieder nen Zyklus mit Blutung hast ( vom Fa her alles organisch ok ist) würde ich es wieder angehen mit ner neuen ss.
Sicher kannst Du/ und willst Du dein Sternchen nicht "ersetzen", ( wie gestern in einer Antwort stand) kann deinen schnellen Kinderwunsch gut nachvollziehen. Wollte nach meiner FG ( 10.SSW) auch gleich wieder ss sein.
Ich wünsche Dir viel Kraft und das dein Sternchen Dir schnell ein Baby schickt.

LG Sanny0606

5

ich danke dir...
ja ich hab gestren geschrieben und bin auch noch am trauern...
ich moechte mein sternchen auf garkeinen fall ersezten,aber es ist etwas in mir, das mir sagt, dass es richtig ist nach ein wenig trauerarbeit wieder schwanger zu werden...
danke von herzen

liebe gruesse von cornelia

6

Ich hatte eine fg am 31.08.2005 18+3ssw hatte nach 4wochen meine normale Mens hatte 3 monate pasuiert und wurde nach 4ss leider wieder eine fg 16+0ssw hatte nach 4 wochen meine mens hab nicht pasuiert und wurde im 5 üz ss.

Alles liebe katha 23ssw

Top Diskussionen anzeigen