Total-HcG und beta-Hcg

Hallo Ihr Lieben!

Bitte nicht böse sein, ich hatte erst im Fortgeschr. Forum gepostet. Aber vielleicht könnt ihr mir ja eher helfen:

Ich habe gerade erfahren, dass meine KiWu-Praxis immer das totale HcG abnimmt. Meine FÄ hat mir gestern das beta-HcG abgenommen.

Jetzt sagte mir eine Bekannte, dass man das beta-HcG x 10 nehmen muss, dann hat man das totale HcG.

Leider konnte mir die Arzthelferin in der KiWu-Klinik nicht weiterhelfen. Sie wusste nur, dass es mehrere Sorten von HcG gibt?

Kann mir jemand weiterhelfen?

Wenn das mich so ist, wäre ja mein totales HcG auf 380 (38x10) gestiegen?

Vielen Dank im Voraus!

Ganz Maike

1

Hallo Maike,
das ß-HCG ist nur eine Untereinheit des HCG´s.
Das Totale-HCG ist alles HCG (inkl. dem ß-HCG).


Guck mal bei Tante Wiki,da steht es nochmal in Latein;-)

LG Anna

(sonst schau nochmal bei z.B www.wunschkinder.net,da ist das HCG exakt nach ES aufgelistet)

2

Hallo Anna!

Kann das denn hinkommen, dass man das beta-hcg x 10 nimmt?

Dann wäre mein Wert nicht bei 38 (beta-Hcg) sondern bei 380 (Total-Hcg)!

Leider kann ich kein Latein! ;-)

Ganz #herzlich Maike #liebdrueck

4

Hab dir nochmal geschrieben:-)

3

Ich hab noch gefunden,das das freie ß-HCG ungefähr 1% des totalen HCG´s ausmacht!

Ich empfehl dir nochmal die Seite www.gesundheitsberatung.de
Da kannst du Ärzten Fragen stellen.

Aber geh zu Benno Nuding (unter "Risikoschwangerschaft),da geht es schneller,der antwortet dir heute noch!

5

Hallo Anna!

Danke für den Tipp!
Ich habe gerade Dr. Nuding geschrieben.

Ganz #herzlich Maike#liebdrueck

6

Prima.
Ich hoffe,er bestätigt das#klee

Lb Grüße

Anna

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen