Fruchtwasseruntersuchung in der 17.Woche

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Ich habe mich von Anfang an gegen eine FU entschieden.
Ich bin mir bewusst was sein kann bin ja nun mal 35Jahre.
Abr ich denke einfach positiv und wenn mein girliwürmchen nicht gesund sein sollte werde ich es genauso lieben.
Ich habe mich für das Würmchen entschiedenn auch wenn es nicht geplant war.

lg haenchen +#babygirli 17SSW

hallo
ehrlich gesagt ich möchte kein behindertes Kind,wir haben schon welche und wir kämen damit nicht klar.
nur wie sol das denn gehen das baby in der 20SSW zur welt bringen und was passiert dann?????

ich kann doch das baby nicht in der 20 ssw zur welt bringen und es dann zum sterben einfach liegen lassen.
was machen die denn dann mit dem kind?
weißt du das?

ich finde die ssw auch spät nur die machen die untersuchung nicht eher.

http://www.regenbogenzeiten.de/abbruch.html

Liebe Grüße und alles Gute
Sabine

habe mir gerade eine seite im netz durchgelesen und war am heulen.
die bringen das baby im bauch um und ich muß es dann ganz normal zur welt bringen.
das ist unmenschlich.
das kann ich nicht.

Top Diskussionen anzeigen