Ovaria comp und Bryophyllum

Hallo Ihr #schanger!
Ist hier jemand von Euch mit Ovaria comp und Bryo schwanger geworden?
Wie lange mußtet Ihr es nehemn, bis es geklappt hat?
#danke für Eure Antworten!
#sonne Grüße
A.

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Hallo.
Habe Ovaria Comp drei Monate genommen. Habe es dann abgesetzt, weil ich schwanger war. Ob ich dadurch schneller schwanger wurde, weiss ich nicht, doch ich war mit meinem Zyklus - bzw. der Beschwerdefreiheit - sehr zufrieden.
LG. lullubaer mit Tochter (1 Jahr) und Sohn ( ET Juli 2007)

Hallo!
Vielen Dank für Deine Antwort!
Hast Du die Globuli auf eigene Faust genommen, oder auf Raten Deines FA???
Warum hast du es eingenommen? Und hast Du beides genommen?
Sorry für die vielen Fragen! Aber würde mich über eine Antwort freuen!
#danke und viel #klee für die weitere #schwanger
LG A.

.... hilft Mönchspfeffer nicht auch bei Gelbkörperschwäche??? Ich erinnere mich dunkel meinen Gyn so etwas gesagt gehört zu haben (gut deutsch kann ;-) )

Pisa sei mit mir.
lullubaer

DAAAAAAANKE!!!!
Du hast Rech und ich werde mir Deine Ratschläge zu Herzen holen!!! :-)
Wünsche Dir eine schöne #schwanger!
Das mit dem Mönchspfeffer weiß ich leider nicht.
Alles Liebe!
Aida

www.gesundheitsberatung.de
==> Homöopathie - Forum (da sind viele Frauen mit denselben oder ähnlichen Problemen und die Ärzte geben gute Tipps. Zum Mönchspfeffer und Ovaria bzw. Bryophyllum sind etliche Beiträge dort vertreten. Mir hat es sehr geholfen)
LG. lullubaer

Das ist aber lieb von Dir!!!!
Danke für den Tipp!
#liebdrueck
Werde mich da mal umhören.
Bist Du letztendlich dann auch durch die Homöopathie #schwanger geworden???
GLG AIDA

Ja, ich denke schon, daß die homöopathischen Präparate meine Schwangerschaft begünstigt haben.....
Viel Erfolg.
lullubaer

Na dann hoffe ich, das mir das auch zu Gute kommt! :-)
Danke nochmals!
GLG AIDA

Top Diskussionen anzeigen