Ovaria comp und Bryophyllum

Hallo Ihr #schanger!
Ist hier jemand von Euch mit Ovaria comp und Bryo schwanger geworden?
Wie lange mußtet Ihr es nehemn, bis es geklappt hat?
#danke für Eure Antworten!
#sonne Grüße
A.

1

Hallo.
Habe Ovaria Comp drei Monate genommen. Habe es dann abgesetzt, weil ich schwanger war. Ob ich dadurch schneller schwanger wurde, weiss ich nicht, doch ich war mit meinem Zyklus - bzw. der Beschwerdefreiheit - sehr zufrieden.
LG. lullubaer mit Tochter (1 Jahr) und Sohn ( ET Juli 2007)

2

Hallo!
Vielen Dank für Deine Antwort!
Hast Du die Globuli auf eigene Faust genommen, oder auf Raten Deines FA???
Warum hast du es eingenommen? Und hast Du beides genommen?
Sorry für die vielen Fragen! Aber würde mich über eine Antwort freuen!
#danke und viel #klee für die weitere #schwanger
LG A.

3

Hallo.
Ich habe die Globuli auf Anraten eines homöopathisch tätigen Arztes eingenommen. Ich habe Ovaria comp und Agnucaston (Mönchspfeffer) - auf Rat meines Gyn - wegen meiner Ovarialzysten und der damit verbundenen Zyklusunregelmässigkeiten eingenommen.
Mir ging es während der Zeit so gut wie lange nicht mehr - gynäkologisch betrachtet ;-)
Mein Zyklus hatte sich wunderbar eingespielt mit einer - für meine Verhältnisse Traumlänge von 35 Tagen - als er dann wieder länger wurde habe ich zunächst an erneute Follikelzysten gedacht. Trotz allem habe ich Ovaria und mein Möpf - Präparat weiter eingenommen. Nach ein paar Wochen kam mir die Länge seltsam vor und ich habe einfach mal einen Test gemacht. .... Der war eindeutig positiv. Da war ich bereits in der 11. SSW :-)
Bei der jetzigen Schwangerschaft bin ich gleich im ersten Zyklus schwanger geworden. Allerdings habe ich eine Temperaturkurve geführt, um zu sehen, ob ich einen Eisprung habe.
Am Tag meines vermuteten Eisprungs kam mein Mann von einer Fobi wieder .... :-)
Angesichts der Aussagen einiger Frauenärzte, ich könne wegen meiner Zysten nur unter hormoneller Stimulation schwanger werden, bin ich zweimal ziemlich zügig in anderen Umständen gewesen.
Weswegen nimmst Du die Präparate ein?
LG. lullubaer

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen