Unreine Haut ohne Ende!!!

Ich hatte nie Probleme mit Pickeln, aber seit ich schwanger bin (15+5) hab ich Pickel ohne Ende.#heul
Auf der Stirn, am Haaransatz- die tun richtig weh#schmoll- und ganz kleine auf dem Dekoltee (keine Ahnung, wie das geschrieben wird)
Außerdem ist die Haut super trocken- irgendwie widersprüchlich, oder?
Wer hat Erfahrung und Behandlungsvorschläge???
Vielen Dank...Steffi

1

Hi,

ich bin in der gleichen Situation!

Habe 3 dicke fette Pickel die einfach nicht weggehen! Ausserdem richtig Herpes bekommen! Mein Bauch ist super duper trocken! Das ist unglaublich!

Ich hatte normalerweise überhauptkeine Pickel oder trockene Haut

das nervt!

Lg Aylin 13+6

2

Dann kriegst du bestimmt ein Mädchen;-)

3

Das ist ein Scherz oder ;-)

4

Also, sagt man so, wenn die Frau unreine Haut kriegt, dann wird es ein Mädchen, eine meiner Freundin hatte auch an Dekoltee und am gesicht Pickel gekriegt, und hat ein Mädchen bekommen.

Man sagt dann: "Das Kind nemmt von der Mutter ihre Schönheit"

Ob es bei jedem stimmt, weiss ich nicht...

Tatjana 34 SSW

weitere Kommentare laden
7

Ich will dir nicht die Hoffnung nehmen, aber ich hatte noch nie auch nur einen Pickel und seit der Schwangerschaft ähnel ich einem Streuselkuchen... und ich bekomme einen JUNGEN ;) Haben wir vorgestern eindeutig zu sehen bekommen!
Ich habe leider auch noch nicht herausgefunden, was ich gegen diese blöden Pickel tun kann - bin für Tipps genauso dankbar!

Liebe nächtliche Grüße, Nina

8

Hallo,
das Problem hatte ich auch. Bei mir hat dann Öl statt Creme geholfen. Habe mir Mandelgesichtsöl von Weleda zugelegt. Auf meinen Bauch kommt auch nur Öl. Seitdem habe ich noch 2 trockene Stellen. Der Rest ist super geworden. Benutze alles mögliche Öl dafür. Rosenöl, Dehnungsstreifenöl... Sobald ich Creme draufschmiere wirds wieder schlimmer.
Hoffe, Dir damit zu helfen.
lg
Kerstin & Küken (36. SSW)

9

Hallo Melanie,

ich hatte zwar nie massig Pickel, aber am Anfang der SS auch vereinzelt diese dicken Brummer im Gesicht. Dazu extrem trockene Haut und auch trockene Haare. Zum Trost: Nach ca. der Hälfte der SS hat es sich wieder normalisiert!

Was ich persönlich zur Pflege empfehlen kann: Die Pickel mit Alkohol desinfizieren (max. 1x tgl.). Und Teebaumöl ist gut! Als Gesichtscreme nehm ich immer eine Tagescreme oder auch Salbe mit totem Meersalz! Ist gut gegen Pickel, spendet Feuchtigkeit aber fettet nicht!

Ich quäl mich jetzt seit ein paar Wochen mit Mitessern. :-( Überall weiße Punkte im Gesicht! Komm gar nicht so schnell dagegen an, wie die wieder da sind! Da müssen wir wohl durch, kommt halt durch die Hormone.

LG Sandra 37.SSW

10

Hallo Steffi

Kenne das leider auch nur zu gut...
Ich habe unsere Kosmetikrin befragt (habe in einer Parfümerie gearabeitet)..
Da das hormonell bedingt ist, kann man da nicht all zu viel machen!
Dennoch ist eine richtige Reinigung UND Ausreinigung notwendig.
Ich reinige mich mit einer Doppelpflege (Kanebo, Cleansing Gel, Milky Soap) dann die Augenpflege, Softening Lotion und Emulsion (Light).

Außerdem jden zweiten Tag ein Enzympeeling, nicht vergleichbar mit einem herkömmlichen Peeling! (ebenso Kanebo)

Wenn das alles abgeschlossen ist (jeden zweiten Tag VOR der Abschlußpflege), laß ich lauwarmes Wasser ins Waschbecken laufen, kippe einen Schuß Apfelessig rein...lege einen Waschlappen rein und tupfe mir dann mit dem Apfelessigwasser das Gesicht ab....
Die Haut ist wieder klasse, keine Pickel mehr ... keine Mitesser...

Vielleicht klappt das ja auch bei dir....

PS: Die Pflge von Kanebo bekommst du in Parfümerien... laß dir vielleicht erst mal Proben geben, solltest du dieses Produkt gerne testen wollen

LG
Mini, die mal wieder Sodbrennen hat und nicht schlafen kann

24.SSW

Top Diskussionen anzeigen