Braune Blutung am Anfang der SS

Hallöchen,

hab mal ne Frage: hab gestern positiv getestet, wäre mein 2. Kind. Beim ersten hatte ich null Probleme, nie Blutungen, Übelkeit oder sonst was.
Nun hatte ich heute Nachmittag eine leichte braune Schmierblutung. Bis jetzt war nix mehr, aber ich bin SEHR beunruhigt. Dachte sofort an Fehlgeburt in diesem frühen Stadium.
Hab auch gleich beim Arzt angerufen, da hieß es, das hätten VIELE Frauen, viele bluten bis zum Ende der SS sogar richtig. Denn so lang es nur so braun sei, sei eigentlich kein Grund zur Besorgnis, nur wenn ich feste u. hell bluten würde, solle ich gleich ins KH zum abchecken kommen. Ansonsten könne ich jetzt nix anderes tun als mich zu schonen u. Reitverbot hab ich natürlich auch gekriegt.
Außerdem ist mir zum Teil so was von grottenschlecht, herrje.....aber die Arzthelferin meinte, das sei eigentlich gut, weil das anzeigt, dass HCG ja steigt u. somit normal schon alles intakt ist.

Deshalb meine Frage hier: hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Und wenn ja, wie ging es aus? Eher positiv oder doch negativ?

Ne Freundin hat mir grad gesimst, die hatte das die ersten 3 Monate mit der SB u. deren Tochter ist heut 17 Jahre alt....hat mich LEICHT beruhigt, aber noch nicht so wirklich....

Wäre über Antworten deshalb sehr froh!!!

Lieber Gruß
Habiby u. Häschen 4+1

1

Hallo,

heb von der 7 - 9 SSW Schmierblutungen gehabt und in der 13 SSW richtige Blutungen.

Mein Mumu ist sehr gut durchblutet und dadurch enstehen schnell Blutungen.

Ich bin aber auch jedesmal ins KKH gefahren.

Der Kleinen und mir gehts aber spitze.

LG
Dana ( 31 SSW )

3

danke für den Erfahrungsbericht - beruhigt mich ja gleich wieder bisle!
Wünsch Dir noch alles Gute, hast es ja auch bald geschafft!!!
Weißt schon was es wird?

Lieber Gruß
Habiby u. Häschen 4+1

4

ja, ein Mädchen.#freu

Sie bekommt den namen Zoe

Dir noch eine schöne Schwangerschaft

weiteren Kommentar laden
2

ich hatte anfangs auch blutungen...ganz frisches helles blut#schock
alles ging gut:-)

toi toi toi für dich#klee#pro#kleeleider steckt man da anfangs nicht drin...die chancen sind 50-50%

hör auf deinen arzt,mehr kannst du momentan eh nicht tun!!!!

wird schon alles gut sein#liebdrueck

lg
carmen+lasse bo 34.ssw#freu(et-48#schwitz)

5

danke Dir für die schnelle Antwort. Boa, trotz HELLEM Blut alles gut gegangen? Na supi!!! Jetzt hast es ja auch fast geschafft, ich drück dir d. Daumen u. wünsch dir ne angenehme Geburt!!!!
Ja du hast recht, man steckt anfangs net drin, mir bleibt wohl wirklich nur warten u. sich NICHT verrückt machen.
Wenigstens kam bis jetzt auch nix mehr, DAS beruhigt mich dann doch auch wieder bisle.

Lieber Gruß
Habiby u. Häschen 4+1

7

Hallöchen!

Probleme mit bräunlichen Schmierblutungen hatt ich zu Beginn der Schwangerschaft auch! Hatte genau wie du natürlich immer sofort Panik, da 1. SS und absolutes Wunschkind! Bin dann zur FÄ - alles o.k.! Es handelt sich hierbei um Blutungen am Muttermund, der in der der Schwangerschaft halt stärker durchblutet und besonders empfindlich ist!
Solange es kein frisches, rotes Blut ist - alles o.k.!
Solltest du aber trotzdem nicht sicher sein, dann geh' auf jeden Fall zum Arzt!

Ganz lieben Gruß

Jennifer + Milena (38+5) #blume

8

Vielen Dank für Deine Antwort Jennifer.
Na das hört sich alles logisch an, dann versuch ich mal, ruhig zu bleiben. Aber weißt, dadurch dass in der 1. SS in der Hinsicht ja nichts war, bin ich halt nun obernervös. Hab aber mittlerweile von mehreren Seiten gehört, dass es normal sein soll, dass mir meine 1. SS schon fast eher unnormal erscheint, lach....denn da hatte ich ja nichts, net mal Übelkeit.
Na ja, ich hoffe einmal mal weiter u. denk, so lang mir schlecht ist u. ich bisle Bauchziehen hab, ist alles okay u. wenn's natürlich net richtig blutet!
Mit Arzt hatte ich ja telefoniert, hieß ja auch, kein Grund zur Aufregung, kommt öfters vor, soll mich schonen. Aber na ja, mir ist lieber, ich hör's wirklich von Frauen, die's ERLEBT haben!
Warte jetzt mal weiter ab u. werd ansonsten gucken, dass ich nächste Woche mal zum Doc geh. Wollte zwar net so früh schon gehen, aber in dem Fall....
Bei der 1. SS bin ich ja erst am letzten Tag der 11. Woche zum ersten Mal beim Doc gewesen. Aber wie gesagt, da war halt auch nix.
Wünsch Dir alles Gute u. ne leichte Geburt, hast es ja bald geschafft!!!! Ich wünschte, ich wär auch schon mind. halb so weit, grins....

Lieber Gruß
Habiby u. Häschen 4+1

9

Hi alle zusammen

ich hätte am 9.04.2007 meine periode bekommen sollen
habe dann am 13.04.07 4 test gemacht die waren alle leicht positiv gestern habe ich noch einen gemacht der war auch schwach positiv und heute morgen habe ich braunes blut gehabt ganz schwach habe dann ein (sorry für die einzelheiten)ob genommen kurz reingeschoben raus geholt und es war braunes blut dran jetzt habe ich morgen frauenarzt terin aber ich glaube den sage ich ab noch ne fehlgeburt will ich nicht wissen aber ich habe keine unterleibscherzen wie sonst bevor ich meine mens bekomme nur ein leichtes ziehen..Bin total am boden zerstört hatte im oktober 06 eine koni und seit dem versuchen wir schwanger zu werden hat einer von euch acuh schon mal sowas gehabt????danke schon mal für eure antworten und sorry nochmal das ich so ins deteil gegangen bin aber wusste nicht wie ich es sonst beschreiben soll

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen