Immer Blutungen nach Orgasmus!!!Wer noch????

Hallo ihr Lieben,

hatte die ganzen ersten 3 Monate mit SB zu tun gehabt.#heul Hatte in den ersten 12 Wochen bestimmt 8-9 mal SB für so ca. 2-4 Stdunden am Tag#schock. Vorallem kamen die meist nachdem ich mit meinem Schatz gekuschelt habe und dabei zum Orgasmus kam.#heul Sagte dies meinem FA und er verordente Kuschelverbot.#heul Bei der letzten VU vor 2 Wochen fragte ich ihn wie lange ich dieses Verbot noch aufrecht erhalten müsse.:-p Er meinte wenn ich über 2 Wochen keine SB mehr hätte dürften wir wieder. Gestern war dann Tag 17 ohne Blutungen#huepf und wir kuschelten zusammen, also kein Sex, nur Petting wobei ich auch wieder zum Orgasmus kam.#hicks Keine 20 min. später mußte ich Pipi und hatte wieder Blut am Toilettenpapier. #schock#schmollDas kann doch nicht sein, das über 2 Wochen gar nichts ist und dann nachdem mein Schatz und ich uns etws lieb gehabt haben, wieder diese dummen SB da sind.#kratz Das dauerte dann so ca. 1 Stunde und war dann wieder weg. Bis jetzt blutet auch noch nichts wieder nach. #schwitz

Gibt es hier vielleicht Mädels denen es ähnlich geht und die auch immer nach dem Orgasmus SB bekommen???#kratz Warum ist das so????#kratz

#danke schonmal für ganz viele Antworten...

LG Ami + #babySohnemann (17 Monate) an der Hand + #eiBiböchen (morgen 16. SSW#huepf) im Bauchi + #sternim #herzlich

1

hab zwar keine SB wegen dem Sex, aber kann dir dennoch eine Antwort geben.

Dein Muttermund wird in der SS sehr stark durchblutet. Beim Sex bzw. Orgasmus zieht sich der untere Teil deiner Gebärmutter mit samt Muttermund zusammen. (Bei mir tut das weh, weswegen wir auf Sex verzichten)

Dadurch können Äderchen platzen und es tritt diese SB auf.

Sowas kann (muss aber nicht) dir im Übrigen auch passieren, nachdem dein FA dich vaginal untersucht hat. Liegt einfach nur an dieser stärkeren Durchblutung deines Muttermundes.

LG Sonja

Top Diskussionen anzeigen