Dolle Rückenschmerzen in 6.SSW??

Bin etwas verzweifelt!!!
Ich hab seit gestern tierische rückenschmerzen.
Ich weiß aber nicht ob das was mit der SS zu tun hat???
Hat jemand erfahrungen???
Können das vielleicht auch anzeichen für eine bevorstehende fg sein???
Bitte dringend um antworten!!!
Lg Mopsi

1

Hallo Mopsi, ich denke ich kann Dich beruhigen. Das hatte ich bei meiner letzten SS auch ( Ziehen im Kreuzbein) und diesmal gar nicht. Also würde es mal mit Wärmekissen probieren, hat mir immer geholfen.

LG Sanny

2

Die Schmerzen ziehen aber auch richtig nach oben!!!
Unten ist zwar auch bisschen(vielleicht wegen den mutterbändern)...abe so weit oben???
#schmoll

3

hallo,

hattest du bereits vor der ssw probleme mit dem rücken?wo genau tut es denn weh? zieht es in die beine oder seitlich ums becken, dann ist es der ischias.
bei mir ging das auch total früh los, da ich schon immer probleme mit dem ischias hatte und das schwangerschaftshormon wirkt auf gelenke und bänder damit diese entspannter werden und sich besser dehnen. leider hat das auch zur folge, dass sich schneller mal was verklemmt.
falls das bei dir alles nicht zutrifft würde ich an deiner stelle morgen mal den fa anrufen und nachfragen und vielleicht hinfahren.

liebe grüße Ines 19ssw

4

Ja also es ist manchmal ganz normal unten beim becken(was ja normal sein soll) und denn zieht es aber hoch bis hin zum hals und zu den schultern und in die beine auch bisschen!!!
Wann ging das denn bei dir los???Und kann das irgendwelche auswirkungen auf das kind haben???
Ich mein heut auf arbeit konnte ich echt kaum stehn...ber sobald ich ruhe hatte und mich kurz hingesetzt habe wurd es besser!!!
Danke für deine antwort :-)

PS habe ja nur angst das ich es ein 2.mal verliere!!!

Top Diskussionen anzeigen