Frage zu SeaBand

Hallo ihr Lieben,
mir geht es ja Gott sei Dank gut und ich habe überhaupt keine Beschwerden. Aber eine Bekannt von mir leidet stark unter Übelkeit und Erbrechen. Da ich hier immer nur Positives über diese SeaBander gelesen habe, habe ich ihr eines besorgt. Sie sagt jetzt allerdings, dass sie es nicht lange tragen kann, da es auf der Unterseite des Handgelenks zu schmerzen beginnt. Auch habe es noch nicht viel genützt.
Ist das jemandem von euch auch schon passiert?
Mit ganz lieben Grüssen
Phoenix

1

HI Phoenix,

die sollte man auch nicht stundenlang am Stück tragen sonst klemmt es einem die Venen ab. Das sollte eigntlcih ein Stück weit langzeit Wirkung haben.. so wars bei mir jedenfalls...

LG
Cave

2

Hier mal mein Bericht vom Sea-Band.
Ich trage das Band 24 Stunden und versuche beim anlegen (z.b. nach dem Duschen) es nicht unbedingt auf eine Ader zu legen. Die Schmerzen, welche man am Anfang hat lassen nach zwei, drei Tagen nach. Hatte auch ziemliche Schmerzen in der Sehne, jetzt merk ich das Band gar nicht mehr.
Die Wirkung hat bei mir nach nem halben Tage eingesetzt. Es kann aber auch sein das es bei Deiner Freundin gar nix bring.

Hoffe ich konnte Dir und Deiner Freundin helfen.

LG
Moni (12.SSW)

3

hallo ich habe es auch benutzt, hat allerdings nichts bei mir geholfen. Ich mußte trotzdem für 5 Wochen ins KH.

Aber die Druckstellen habe ich auch gespürt.

viele Grüße Nicole (37.SSW)

Top Diskussionen anzeigen