Baby liegt zu tief im unterleib

????? Mein zwerg liegt zutief im unterleib kennt das irgendwer ist das schlimm??? bzw legt es sich noch höhr???

Meine ärztin hat nichts weiter gesagt dazu...

Bitte um eure meinung oder erfahrung.....

LG Kati

1

Hallo,

ich würd sagen das hängt davon ab, wie weit Du bist???

Lg, Cora

2

hey wie weit bist du denn?bin morgenn in der 24ssw und meine maus liegt schon die gante zeit in BEL denke mal das jetzt noch nicht sooschlimm ist die haben ja noch platz zum drehen und so also denke ich mal das es nnicht so schlimm ist

3

bin in der 20ssw und paar tage.....

4

ahh nee mach dir keine sorgen es wird sich noch öfter drehen und so und wen du fragen hast wende dich an deine fa die sind ja da um auch fragen zu beantworten

5

Hallo,

Bei meiner 2. SS (bin jetzt 28+4) lag meine Gebärmutter bis vor ein paar Wochen so tief, dass ich Kindsbewegungen nur in der Leistengegend hatte und leider immer weider Urin verloren habe. Das Baby hat auf die Blase gedrückt und je nach Lage die Harnröhre abgequetscht, sodass ich die Blase nicht komplett entleeren konnte und bei einem Stellungwechsel des Baby´s den Rest Urin verloren habe.

Das war ganz schön belastend nicht mehr dicht zu sein.

Aber vorletzen Freitag war ich beim FA und der sagte, die Gebärmutter hätte sich gehoben, und alles sei super. Verliere auch nur noch wenn ich schwer hebe (Ich weiss, soll ich nicht) und dabei nießen oder husten muß etwas Urin.

Also, wenn Deine FÄ nix gestagt hat, warte einfach ab. Es wird sich bestimmt alles nach oben bewegen.

Ich wünsche Dir noch schlöne Wochen und alles Gute.

Gruß Andrea

Top Diskussionen anzeigen