Ausfluss 23. SSW

Hallo,

brauche mal eure Hilfe. Hab seit ca. 3 Tagen ziemlich starken gelblichen Ausfluss, riecht aber nicht übel oder so.

Kennt sich jemand damit aus, oder bzw. ist jemand hier, der das auch hat?? Ist das Normal??#kratz

Danke für eure Antworten!!!

LG Sonja ;-)

1

hallo,

also ich selber habe das nicht, aber um sicher zu gehen, rufe deinen FA an und frage da mal nach. dann brauchst Dir keine Sorgen mehr machen und wirst den genauen Grund erfahren!

LG Danny + #ei28ssw

2

Das ist ganz normal,keine Sorgen

3

Ausfluss & Schwangerschaft




Ausfluss während der Schwangerschaft ist fast immer völlig harmlos und durch die zunehmende Durchblutung der Scheide verursacht, er kann aber auch ein Hinweis auf eine Infektion sein. Der "normale" Ausfluss in der Schwangerschaft ist klar oder weiß und geruchlos.

Wann es gefährlich werden kann
Die Konsistenz des Ausfluss, der Geruch und die Farbe kann ein Hinweis auf eine Infektion sein. Gelblicher Ausfluss, der übel riecht und zäh wird, weist häufig auf eine Infektion hin, die meist problemlos zu behandeln ist, aber unbehandelt zu einer Frühgeburt führen kann. Sollte bei Ihnen ein solcher Ausfluss auftreten, oder sind Sie nicht sicher, ob die Menge, die Farbe oder der Geruch vom Ausfluss so in Ordnung ist, ist es sinnvoll, durch einen Scheidenabstrich zu klären, ob eine Infektion vorliegt.

Tipps

Bei übelriechendem oder deutlich vermehrtem Ausfluss suchen Sie bitte sofort den Arzt auf, damit dieser eine Infektion ausschließen kann.
Wenn zum Ausfluss in der Schwangerschaft Hautreizungen oder Juckreiz hinzukommen, ist ein Arztbesuch zu empfehlen.
Leiden Sie hin und wieder an Scheideninfektionen, sollte der Ausfluss in der Schwangerschaft regelmäßig untersucht werden.

Top Diskussionen anzeigen