Schwanger durch den Sommer, wirklich so schlimm??

An alle die schon Mama sind,

ich hab heut schon 3x gehört, "Boohhr, schwanger und das den ganzen Sommer, da hättest du aber noch ein paar Monate warten sollen". Ist das wirklich so schlimm wie die alle sagen.
Ich mein ich bin froh so schnell schwanger geworden zu sein, da ist mir das ziemlich egal ob im Sommer oder Winter.

LG Melli (6SSW)

Eins ist sicher im Sommer man braucht nicht so viele Klamotten, kann viel raus und an der frischen Luft sich bewegen. Muss nicht die ganze zeit drinnen sitzen, außerdem ist der Bauch ja im Hochsommer noch gar nicht sooo groß, du entbindest doch erst im November, oder?

ach lass dich da nicht verrückt machen. Meinen zweiten Sohn hab ich im Dezember 06 entbunden, und ich kann dir nur sagen, mir hat es nichts ausgemacht im Sommer.


Alles gute und eine schöne Kugelzeit #freu
Geniess es, die ist schnell vorbei;-)

SUSI;NIKLAS (23.05.05) +#baby Nils (27.12.06)

Hallo,

ich habe im September 2003 entbunden. Vielleicht errinnerst du dich noch an den Jahrundertsommer?? Der war 2003 :-)

Ich habe es auch überlebt. Es war zwar recht beschwerlich und ich hatte kiloweise Wasser, aber es ging ;-)

Wünsche dir alles Gute!

#liebe Grüße
Claudia + Yannick 3,5 + #baby 33.SSW

Huhu

Bin Froh im Somer mit Babybauch rumzulaufen...wenig klamotten..allein die vorstellung eine Winterjacke zu Kaufen wo der Bauch dann noch reinpasst neeee Danke :):-p

Alles gute Myrla14,+5

Melli Nummer 3!
Ich habe Et am 01.10. - also werde ich den Sommer auch voll mitnehmen.
Es gibt ja auch schöne schattige Plätze in der Eisdiele und im Biergarten ;-)
Aber ich hoffe trotzdem, dass es nicht, wie vorher gesagt, 40-50 Grad werden! #augen

Liebe Grüße und eine schöne Zeit, Melli (14+0)

Also ich freue mich auf den Sommer!!
Da kann man so stolz seinen Babybauch präsentieren ;-)

Lieben Gruß
Lena
10. SSW

Top Diskussionen anzeigen