Rauchen in der SS

ein ganz liebes hallo an alle...

wollte euch ma fragen,wie ihr zu dem thema steht oder was eure erfahrungen damit sind.

bin jetzt zum dritten ma schwanger. bei meinen mädels konnte ich ganz schnell mit dem rauchen aufhören #freu, aber jetzt fällt es mir unwahrscheinlich schwer. nehm mir immer vor...das ist die letzte kippe,aber es geht irgendwie nicht #heul. hab echt schon ein schlechtes gewissen deswegen,aber der innere schweinehund is stärker.

wem geht es momentan genauso???? oder wie habt ihr es geschafft aufzuhören????

liebe grüße und #danke schonma

anja+ #ei 6+4

Empfehlungen aus unserer Redaktion

bitte nicht schon wieder diese Diskussion.....

Gänzlich dagegen! Soll aber jede selbst wissen ob sie das ihrem Kind antun möchte.

dependra 20+4

Ps: Das gibt wieder eine sehr hitzige Diskussion.

Hallo,

denk an die Gesundheit deines Kindes, dann müsste dir klar werden, das es wichtiger ist, als deine Lunge vollzuqualmen und Geld auszugeben...gib das Geld lieber für deine Maus aus:-)

Schönen Tag

Pamela+#baby(27.SSW)


bitte such diese diskussion im forum und lies diese beiträge :-D
es gibt sie tausendfach :-)

#liebdrueck
dani + #baby elias inside (30ssw)

Hi,

als das Herzchen geschlagen hat konnte ich nicht mehr rauchen, dazu kam auch noch die Übelkeit. Seit der 7. SSW habe ich weder geraucht noch mal gezogen. Auch wenn ich in letzter Zeit immer mal wieder Lust hätte. Aber keine Chance!!

LG und viel Erfolg beim Aufhören, du weisst ja wofür.

Sanja 24+1


Ich sag nur:

Rauchen in der Schwangerschfat ist verantwortungslos!
Du würdest doch deinem Baby auch keinen Qualm ins Gesicht pusten, wenns auf der Welt ist, oder?

Wo ist der Unterschied?

Top Diskussionen anzeigen