peinlich,vaginaler juckreiz 38 ssw,auch hebi bitte

hallo ihr lieben

hab ein mehr oder weniger peinliches problem...eigentlich sind wir ja hier unter uns und fast alle haben immer das gleiche prob abba trotzdem

ich habe seit zwei drei tagen immer mal wieder vaginalen juckreiz,brennen oder was auch imma....habe meinen mann heute mal schaun lassen..ich weiss höhrt sich doof an...aber er hat sogar was gesehn löl meine scheide iss weiss wie käseschmiere und es riecht auch nen bissi...

muss morgen eh wieder zu meiner hebi aber wer kann mir jetzt die sorgen nehmen...kann das meinem baby schaden????


danke für euere antworten und noch einen schönen sonntag abend

1

Hallöchen!

Wird ein Pilz sein, den kann man sich schnell einfangen in der SS! Warst du irgendwo fremd auf der Toilette, baden oder hast du antibiotika genommen? (oder juckts auch bei deinem Schatz?)
So schnell kannst du gar nicht gucken, hast du den!

Ein Pilz ist kein Problem, da bekommst du zäpfchen und eine Creme von deinem Fa verschrieben, und das wars! Deinen schatz aber auch cremen lassen, damit ihr euch durch Sex nicht wieder ansteckt!

Ein Pilz ist nicht gefährlich fürs Baby, höchstens bei der Geburt dann, dann kann das Baby den Pilz auch kriegen!

Bakterien sind gefährlicher, die können Wehen auslösen! Ich denke aber, du hast einen Pilz, also keine Sorge!

lg bibi und carmen 24ssw#blume

2

Könnte ein Pilz sein- schadet deinem Kind nicht, sollte aber behandelt werden.

Lass es kontrollieren - dann bist du auf der sicheren Seite.

LG

Gabi

3

Hört sich ganz nach einem Pilz an, würde morgen gleich mal zum FA gehen, denn wenn du den verschleppst kann es schädlich sein.

LG Marion

Top Diskussionen anzeigen