Brennen unter den Rippen bzw. Oberbauch und Bauchnabel.was ist das???

Hallo und guten Abend,

sagt mal ist das normal,
wenn ich mir so am Oberbauch,so unter den Rippen mittig, drüber streichel bzw rüberfasse mit etwas Druck,dann ist das unangenehm,bzw es fühlt sich so ein bissel an wie brennen oder ziehen, und wenn ich so um meinem Bauchnabel kreisel ist es das gleiche...tut nicht weh oder so,halt nur wenn ich so rüber fasse..

was ist denn das??

Hallo,
wie weit bist du denn?

bist vielleicht nur etwas überempfindlich an der Haut, wegen spannen der Haut, oder hast du Stress gehabt?

Würde mir aber keine sorgen machen, kannst es ja beim nächsten FA Termin mal ansprechen?

Sabs

ich bin morgen in der 18 SSW

Ich habe das auch - bin aber schon in der 33. SSW und denke, dass es von den Bewegungen des Zwergis kommt. Er ist ja mittlerweile so groß, dass er nicht gerade viel Platz hat und somit an der "Bauchdecke" mit seinen Bewegungen "streift".

Habe es aber nur am Bauch unterhalb der Rippen und nicht am Bauchnabel.

LG
Patricia + Zwergiboy (33. SSW)

Hallo!

Ich sage es mal so, ich weiß es nicht was Du hast.
Aber ich weiß was ich habe.
Ich bin jetzt zum 2. mal #schwanger und in der 12 SSW meiner 1. #schwangerschaft hat es angfangen: brennende Schmerzen, an der Stelle wo der Magen liegt, unetrhalb des re. Rippenbogens.
Ich und mein HA, wir dachten ich hätte was am Magen, aber Magenmittel haben nicht geholfen.
Hinzu kam es, daß mein Bauch komisc h ausgeshen hat wenn ich mich z.B. aus liegender Position aufrichten wollte: ich dagte dazu: Bauchdeckenbruch, ganau heißt es (lt Chirurg) Rectusdiastase= durchaus normal bzw. häufig bei einer #schwangerschaft.
In der 1. #schwangerschaft waren die Schmerzen sehr schlimm. Damit habe ioch auch in dieser gerechnet, aber es ist nicht ganz so schlimm. Doch manchmal (z.B. im Liegen wenn ich mich umdrehen will) tutes mal kurz weh als würde mir jemand ein Messer reinrammen.
Ich weiß, daß nach der #schwangerschaft die Schmerzen weg sein werden. Nur ob der Bruch sich schließt, daß ist leider unsicher.
Es gibt auch Bauchnabekbrüche in der #schwangerschaft, deswegen könnte es viell. sein, daß Du sowas auch hast. Aber, wie gesagt wissen tue ich es nicht.
Für den Fall es wäre so-wirklich schlimm ist es nicht.

Ich wünsche Dir noch einer angenehme Rest#schwangerschaft.
Majasmum (34SSW)

Top Diskussionen anzeigen