Toxoplasmose durch Gartenarbeit?

Hallo!

Ich habe mal eine Frage, ich bin Toxo negativ und habe in der letzten Woche viel im Garten gemacht, wo auch öfter Katzen rumlaufen.

Habe ehrlich gesagt gar nicht weiter über Toxo nachgedacht und mir auch keine Handschuhe angezogen und nicht permanent die Hände gewaschen (erst anschließend).

Sollte ich den Test wiederholen? Wenn ja, wann? Mache mir etwas Sorgen.

Wie schnell infiziert man sich mit Toxo durch Gartenarbeit?

Liebe Grüße
#sonne#sonne 22.SSW

1

Hallo!

Du kannst dich ja nur infizieren, wenn du die ungewaschenen Hände in den Mund gesteckt hast oder abgeleckt...
Denn die Toxo wird über den Kot der Katzen übertragen, der auch unter umständen in der Erde war, die du umgegraben hast.

Allerdings ist es ja so, dass man sich mit dreckigen Händen nur selten an den Mund fasst oder ;-)

Also mach dir mal keine Sorgen! Da ist sicher nichts passiert. Wie lange es braucht, bis man die Erreger im Körper feststellen kann weiss ich allerdings nicht!

LG
Melanie mit #14+5

3

Na ja, eigentlich steckt man die ungewaschenen Finger nicht in den Mund, aber ich würde nicht ausschließen, dass ich mir nicht zufällig mal dabei ins Gesicht gefasst habe... das passiert ja schnell mal, und wenn man sich nur die Haare aus dem Gesicht macht oder so.

Die Inkubationszeit beträgt soweit ich weiß 1-3 Wochen.

Ich bin auch echt ein Depp, ich hätte einfach nur dran denken und mir Handschuhe anziehen müssen.... :-[

Nen bisschen Angst hab ich jetzt schon!

2

Hallo

der test wird automatisch 3mal gemacht wenn du negativ bist wann genau aber weiß ich nicht mehr#hicks

LG Sabine

4

Hallo Sabine!

Und wer informiert mich darüber? Der erste Test wurde ganz am Anfang der SS gemacht... der letzte wahrscheinlich kurz vor Ende. Und da ich gerade in der 22. Woche bin, müsste der Test ja eigentlich mal irgendwann gemacht werden, oder!?!?

Liebe Grüße
#sonne#sonne

7

hallo

da ich auch negativ bin, wird bei mir auch immer wieder getestet. der letzte war in der 25. woche.

allerdings weiss ich nicht ob alles fa's das gleich handhaben...

liebe grüsse
brige

weitere Kommentare laden
5

HI


Du machst die Garten arbeit sicher schon seit Jahren oder ????
und jetzt meine Frage: hast du dich jemals angesteckt ?????
nicht oder??!!

Mach dir keine Sorgen geniesse deine Schwangerschaft und die Zeit im Garten!!!!

lg
Marion 28SSW

6

Hallo Marion!

Nein, die Gartenarbeit mache ich erst seit kurzem, da wir vorher keinen Garten hatten...

Deshalb mache ich mir ja auch Sorgen!

Liebe Grüße
#sonne#sonne

9

hi,

schwangere sind nicht krank, aber in anderen umständen - genau diese umstände bewirken zb, dass frau ein viel höheres risiko hat (also eine viel höhere wahrscheinlichkeit) sich mit toxo bzw auch listeriose anzustecken, als nicht-schwangere!

nur mal so zu dem thema ...ich hab mich die ganzen jahre nicht angesteckt...

lg
sonja

10

Hallo!

Ich bin auch Toxo-negativ und hatte auch etwas Gartenarbeit gemacht. Aber, wie schon erwähnt, man steckt sich ja selten den Finger in den Mund dann :-)
Ich war vorletzte Woche beim 2. Screening, da war ich in der 22. Woche. Da hat mich die MTA gefragt beim Blutabnehmen, ob ich auch noch einen Test mitmachen will. Ich hab nein gesagt, hätte nämlich nochmal 50(!) EUR bezahlen müssen dafür (wie beim ersten Test). Das ist dann doch etwas happig dafür, dass ich aufgepasst hab.
Also, es stimmt NICHT, wie eine hier gesagt hat, dass der Test immer wieder einfach so wiederholt wird, dazu noch kostenlos... Vielleicht bei ihrem FA (Glück gehabt :-[), aber nicht bei meinem. Aber die ist sowieso ne geizige Kuh... #schmoll (muss da für ALLES bezahlen, was nicht zur Vorsorge gehört).

Alles Gute noch!
Anne mit #klee 22+2

11

Hallo littlesunshine,

meine FÄ hat zu Beginn meiner SS gesagt, dass ich keine Gartenarbeit machen soll, weil es möglich ist, das in der Blumenerde Toxo-Erreger sein können.

Frag doch mal bei deinem Doc nach.

Gruß Anke

Top Diskussionen anzeigen