Schmierblutung in der 25. SSW - was kann das sein?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe seit heute morgen leichte Schmierblutungen und kann mir nicht erklären, woher die kommen? Bin in der 25. SSW und hatte bis auf die allererste Zeit nie Probleme. Hatte auch keinen FA-Termin in den letzten Tage, keinen #sex und was halt sonst noch ne Ursache sein kann..

Meine Ärztin ist erst ab 16 Uhr wieder zu erreichen, da werd ich auf jeden Fall noch anrufen, aber es wäre doch beruhigend wenn ich wüsste woher die Blutung kommen KÖNNTE

LG Andrea

1

Hallo,

hast Du vielleicht ein bißchen zu viel im Haushalt getan bzw. Dich körperlich irgendwie verausgabt oder Stress / Sorgen? Deine Ärtztin wird Dich untersuchen und Diuch sicher beruhigen können.
Alles Gute! Swantje

2

Das gleiche hatte ich in der 29.SSW. Bin morgens aufgestanden, zum Klo Pippi machen und beim Abwischen bemerkte ich die bräunliche Schmierblutung. Hab dann sofort meinen Mann angerufen, dass er von der Arbeit kommt und mich zum Arzt fährt. Mein zweiter Anruf ging an meine FÄ, ob ich bei ihr vorbeikommen soll, oder direkt ins KH fahren muss.

Sollte dann zu ihr kommen. Bei der Untersuchung stellte sich heraus, dass ein Äderchen am Muttermund geplatzt ist und die Schmierblutung verursachte.

Die Ursache ist bis heute auch nicht zu erklären. Hatte mich eh schon seit einiger Zeit schonen müssen, da mein Kleiner seit mindestens der 28.SSW in SL tief im Becken liegt. Hatte keinen Sex und auch keine vorherige Untersuchung.
Passiert halt manchmal.

Musste nur drauf achten, ob es schlimmer wird. Aber zum Glück blieb es nur bei dieser kurzen Schmierblutung.

Sollte die Schmierblutung schlimmer werden und du Schmerzen bekommen, dann warte lieber nicht erst bis 16 Uhr auf deine FÄ, sondern fahr direkt ins KH.

Drück dir die Daumen, dass es bei dir auch nur vom Muttermund kommt.

LG Sonja (33.SSW)

Top Diskussionen anzeigen