Bitte um Rat, 16.SSW, Flugangst...trotzdem fliegen?!?

Hallo, Ihr Lieben,

ich werde in 2 Wochen für 4 Wochen nach Dubai fliegenb...

Es sind 6 Studen Flugzeit, ich werde in den 4 Wochen 4x fliegen (Rundreise).

Ich habe schon etwas Flugangst, es ist auch schon bestimmt mein 30. mal dass ich fliege, beim Anflug und bei der Landung ist es am schlimmsten!!!#schock
Aber diesmal geht es ja nicht nur um mich:-)

Ich werde dann so in der 16. SSW sein.

Meine FÄ meint dass es da nix zu bedenken gibt...aber ich will einfach eure Meinung noch dazuhöhren, damit ich entspannter fliegen kann#cool
Abblasen möchte ich es auch nicht, wir haben uns schon so drauf gefreut...#freu

Hat jemand schon Erfahrung, schadet das meinem Krümel oder löst das gar eine FG aus?!?!?!?#schwitz

Was kann ich denn in der SS für Beruhigungsmittel nehem? Darf ich überhaupt???

Sorry für die vielen Fragen, aber desto näher die Reise kommt umso mehr mache ich mir Sorgen...

#danke schon mal für eure Meinungen!

LG
chandni24+Krümel13.SSW+#stern

1

Hey,

das Gefühl kenne ich nur zu gut :-)
Also ich habe Anfang krasse Angstzustände gehabt und konnte nicht schlafen und so,
mein Dr. hat mir damals Diazepan Tropfen verschrieben! (9 SSW.) Die nehme ich auch so wenn ich immer fliege...

Frag doch einfach mal

Christin + Krümelina 29 SSW

2

#huepfWow vielen Dank!

Ich habe am Do meinen nächsten Termin und frage ob ich mir die Tropfen holen darf!!

Ich brauch ja nur was zur Beruhigung...;-)

Und weg deinem Beitrag, mich würde das auch interessieren ob die Krümel das spüren wenn iwr uns aufregen...

Dann hoffe ich dass uns viele antworten!

Ich drück euch die Daumen für den Prozess und alles Gute für die Schwangerschaft!




Kopfhoch, auf dieser Welt gibt es viel Schlimmeres als solche Prozesse, sei glücklich wenn es dir deinem Freund und dem Krümel gut geht alles andere ist Nebensache ;-)

#herzlich

chandni24+Krümel13.SSW+#stern

5

Das ist super lieb von dir, habe grad nochmal kurz auf eine Frage geantwortet, es ist echt unglaublich was da abgeht.... Falls es dich interesiert:

In gewisser weise war es ein wunschkind, oder ist es jetzt auf jeden fall, wir freuen uns wahnsinnig auf das Kleine. Das schlimme ist halt das sein Vater so viel im Monat verdient wie ich es in einem Jahr verdiene (und ich verdiene nicht schlecht) Ihm gehts nicht ums geld. das ganze ist nur noch ne zwischenmenschliche geschichte... ich hasse diesen menschen, ich würde niemals sagen das ich jemanden hasse, aber der mensch ist für mich das aller aller letzte... Der letze Spruch war. Mein Schatz sollte mich doch verlassen und MICH UND DAS KIND ALS UNNÖTIGEN BALLAST ABWERFEN!!! Ich habe ja seine Zukunft zerstört... und das sind noch einige Sätze...

Wünsche dir alles Gute und auf jeden Fall einen super Urlaub!!! :-)
Und denk an Stützstrümpfe!!! Wegen den Krampadern und Wassereinlagerungen, hab ich grad ganz schlimm :-(

LG!!!

weiteren Kommentar laden
3

Hmmmm, ich versteh dich,
hab das gleiche Problem... ich flieg dann in der +13 SSW aber alle Berichte die ich finde sagen das es OK ist wenn man trotzdem fliegt... ich hab immer einen rosenquarz in der Hand und drücke den zeigefingerin meiner linken faust... das kommt aus dem jin shin jutsu und hilft gegen Panik und Angst... bis jetzt war das immer ein guter rettungsanker... und setz dich am besten an den flügel... hier ist die schwankung vom flugzeug am wenigsten zu spüren... auch bei start und landung... lg

8

Danke!

Rosenquarz habe ich zum 1. mal gehört, muss ich mal googeln wo ichs finde...#freu

LG

Chandni24

9

ja Rosenquarz
ist ein Heilstein, Schutzstein...
harmonisiert nimmt angst und
hat viel mit liebe zu tun...
falsch kann man auf alle fälle
nix damit machen
und als "handschmeichler"
ist er wunderschön und angenehm...
und erinnert dich immer daran, dass du keine
angst haben brauchst...
lg

4

Hallo Du Arme!

Ich kenne das nur zu gut! Hatte auch Flugangst, die eine Zeit lang wirklich übel war (Hab mal einen völlig harmlosen Flug von Italien nach Deutschland durchgeheult). Dann mußte ich beruflich allein nach China fliegen und haben von einer Bekannten ein Buch empfohlen bekommen, das mit sehr geholfen hat, obwohl ich erst überhaupt nicht dran geglaubt hatte:

"Endlich fliegen ohne Angst!"

Ich fliege immernoch nicht gern, und bin etwas unruhig, aber trotzdem ist es ohne jedes Mittelchen gut auszuhalten. Ich werde auch Ende April in Urlaub fliegen und denke dass das kein Problem ist, denn ein wenig Unruhe wird dem Kleinen sicher nicht schaden!

6

hallo,

ich werde mal nach dem Buch schauen...

Solange die Angst meinem Kleinen nicht schadet, ist mir alles andere egal...:-p

Ich habe am Donnerstag meinen nächsten Termin, da werde ich schauen ob alles ok ist und dann werde ich mich denk ich mal entspannen!

Ich wünsche dir auch einen schönen Urlaub und eine schöne #schwangerschaft!

LG
Chandni24

Top Diskussionen anzeigen