Blöde Frage aber .... Was bedeutet eigentlich GMH verkürzt?

Sorry, für meine blöde Frage, aber ich lese hier des Öfteren, dass sich der GMH verkürzt hat. Was ist das? Und welche Konsequenzen kann dann mit sich bringen?

Vielen Dank für eure Antworten.

LG

Nadine 27. SSW

1

Gebährmutterhals verkürzt.

2

Das heißt Gebärmutterhals verkürzt!
Bis zur Geburt ist der dann sozusagen verschwunden!

Lieben Gruß Grit

3

Hallö,

bei der ersten Geburt verkürzt sich erst der gebärmutterhals(normalerweise hat er so ca. 4 cm), danach öffnet sich der Muttermund auf 10 cm, dann erst kann das Baby raus.Das alles passiert durch die Wehen.

Bei der 2. Geburt passiert das gleichzeitig, daher dauert diese oft nicht ganz so lange, so hat es mir die Hebi erklärt.

So ist es im Idealfall.

Wenn der GMH schon vor ET verkürzt ist , hattest du schon Wehen(oft ohne es zu merken), und eine Frühgeburt ist möglich, muss aber nicht sein. Viele Frauen haben einen verkürtzen GMh ohne sofort das Kind zu bekommen, aber man sollte halt aufpassen.

LG

Tanja 6,5,2 #baby30.SSW

LG

Tanja 6,5,2 #baby30.SSW

8

Vielen Vielen Dank!!!!!

Alles Gute

Nadine

4

hallo,

ich habe eine Gebärmutterhalsverkürzung.

Im moment sieht es so aus, als ob jetzt erstmal so bleiben würde( hoffe ich zumindest).

Man muss ich viel schonen, hausarbeit fällt also größtenteils flach ( Wäsche aufhängen und sowas, finde ich ganz angenehm, dass ich das nicht mehr soll) und alles ruhig angehen lassen.

Man kann es mit einer Gebärmutterhalsverkürzung auch bis zum ET schaffen.

Mal gucken ob es klappt.

LG
Dana & Zoe ( 28 SSW )

7

Danke für deine ausführliche Antwort. Jetzt bin ich schlauer :-)

Alles Gute

Nadine

5

bei mir wurde in der 27. sws ein verkürzter GMH diagnostiziert. Er war nur noch 18mm und dementsprechend war das Frühgeburtsrisiko sehr hoch, so hoch, dass sie mich 3 wochen im Krankenhaus behalten haben und ich mit strenger Bettruhe an einen wehenhemmenden Tropf angeschlossen wurde. Danach hatte ich ebenso strenge bettruhe. durfe nix machen, außer auf Toilette zu gehen. Mein GMH war in meinen schlechtesten Zeiten nur 3mm in meinen besten 20mm.
Die ursache dafür kann ein so schwaches Bindegewebe der Gebärmutter (oben ist ja Muskelgewebe, unten Bindegew.) sein, also alles zu weich... Für mich war die ganze Zeit der absolute Horror... aauf eine Frühgeburt war ich echt nicht vorbereitet. Aber ich habe es mit strengem Liegen und pflanzl. Wehenhemmer geschafft. Bin Morgen schon in der 38. sws...

Grüßle Piro

6

Danke für deine ausführliche Antwort. Hast mir sehr geholfen.

Alles Gute

Nadine

Top Diskussionen anzeigen