Keine Gefühle für´s Kind - ich schäme mich so! Zukunftsangst!

Hallo Ihr Lieben,
mir geht´s einfach schlecht (18 SSW). Bin zum 2. Mal schwanger und kann irgendwie keine wirklichen Gefühle für das Kind im Bauch entwickeln. Ich schäme mich so. Könnte oft einfach losheulen. Meine erste Schwangerschaft war so toll! War immer so überzeugt, dass ich mit einem Mädchen schwanger bin und nun wird´s auch ein Junge. Habe Angst wie es für unseren Sonnenschein wird, wie es für mich wird und und und. Vor allem habe ich auch Angst ob das Kind drunterleidet und ob sich mein negatives Gefühl auf das Kind auswirkt. Wir wollten immer zwei Kinder und jetzt sowas. Jeder fragt mich: Oh, wird´s ein Mädel- sorry aber das macht mich fix und fertig! Bitte jetzt nicht schon wieder eine Predigt hauptsache gesund! Das hoffe ich natürlich auch und ich finde auch, ob Junge oder Mädel Kinder sind ein Geschenk Gottes. Ich stelle mir immer vor, wie es so sein mag, eine Jungsmama!Ich habe so Zukunftsängste. Was ist nur mit meinen Hormonen los. Sorry, aber das musste alles mal raus! #heul LG katzeline

Hallo,

mach Dir keine Sorgen, Du wirst sehen dass mit den gefühlen für Dein Kind kommt spätestens wenn Du es in den Armen hälst. Ich bin auch das zweite mal schwanger, und habe nicht solche Gefühle wie beim ersten, liegt aber daran, dass es nichts neues ist für mich und das man beim zweiten irgendwie ruhiger ist. Wirst sehen das kommt schon noch, Deine Gefühle spielen halt verrückt!
Denk nicht so viel darüber nach......und genieße die Zeit!

Liebe Grüße Sandra mit Carla die heute drei wird und Baby 19+4

Hallo Katzeline,


Mach dir gar keine sorgen, nicht jede schwangerschaft ist so erfreulich, sogar wenn es gewünscht gewesen ist, kann sich durchaus so ein gefühl entwickeln. Das habe ich aus meinem Buch, und dann steht da noch, dass sobald die kleinen geboren werden, oder ein paar std später, ändert sich alles. Also kopf hoch, denke ganz einfach nicht soo viel daran, dann wird das kleine gar nichts mitbekommen.

Ich bin z.B. zum 1. mal schwanger, und konnte auch nicht so wirklich bis zur 29 wo eine beziehung zum meinem kleinem mädchen aufbauen... es gibt immer noch momente, wo ich denke, dass es doch noch zu früh für mich war (obwohl geplant) #schein. Aber ich wusste schon die ganze zeit, dass wenn die kleine erst mal da ist, werde ich bestimmt alles für sie tun wollen!!! #freu

Hallo Katzeline,

Gefühle, ob positiv oder negativ, sind doch ganz normal! Selbst unschwanger haben wir doch Gefühlsschwankungen, oder? Du bist jeder ein schlechter Mensch, noch eine schlechte Mutter, wenn Du Gedanken hast, die Dich erschrecken und beschäftigen.

Also ich finde "Jungsmamas" super. Kenne einige. Ich selber bekomme im hohen Alter von 38 Jahren mein erstes Kind, ein Mädchen. Ich freue mich wie verrückt und trotzdem kommen hin und wieder Gedanken, die zum Teil auch irrational sind.

Wenn ich das richtig verstehe, geht es bei Dir auch nicht um Existenzängste, oder? So, dann guck mal aus dem Fenster, lach der Sonne entgegen, schau Dir Deinen Sohn an und denk daran, dass Du bald noch so einen Racker hast und dann stolz wie Bolle sein kannst, wenn Du irgendwann mit deinen großen, gutaussehenden Söhnen angeben kannst...

Alles Liebe,
Jac (38 SSW)

Hallochen Katzline!!!

Fühl dich erst einmal #liebdrueck. Ich kann nachfühlen wie es dir geht, da ich damals die gleichen schwierigkeiten hatte. Ich hatte Ultraschall und sah den kleinen Zipfel und wusste noch ein Junge. Ich habe echt nur noch geheult.

Heute lach ich darüber ...
Ich bin gern eine Jungsmama!!!!! Meine beiden sind nun schon so groß mit 11 und 13 ... und als einzigstes Mädel hier, werde ich gelegentlich schon von meinen Männern besonders verwöhnt.
Nun erwarten wir das 3. ... und ehrlich? Es wäre schön ein Mädel zu bekommen. Aber wenns nicht ist, dann wird es ein kleiner Max und wie meine beiden anderen für mich etwas ganz besonderes sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Aber so bissel drücken wir ALLE hier die Daumen für ein Mädel *grins*

Kopf hoch und glaub mir: Das Wird, du wirst ihn genauso lieben wie den großen!!!!!

So ein paar Vorteile haben Jungs schon, gerade wie bei meinem großen, der grad anfängt zu pupern #cool

Sonnige Grüße
die Biene

Top Diskussionen anzeigen