extrem trockene Haut im Gesicht

Guten Morgen Ihr lieben Kugelbäuche,

brauche mal Eure Hilfe, habe seit 1 Woche extrem trockene Haut im Gesicht, rote Flecken und sehr schuppig, nichts hilft dagegen. Vielleicht habt Ihr einen Tipp, was man da machen kann.

Liebe Grüße
Silke + Murkelchen 15+6

1

Hi,
ich hab das gleiche Phänomen, nicht im Gesicht, aber dafür am ganzen Körper.
Ich denke, da hilft nur CREMEN, CREMEN, CREMEN.
Ich spüre jedesmal regelrecht, wie meine Haut die Feuchtigkeit aufsaugt wie ein Schwamm.
Dafür habe ich aber im Gesicht total reine Haut bekommen.
Gruß
Heike

2

hallo
das kenne ich auch. habe das im gesicht seit ich schwanger bin und das geht erst weg, wenn das baby auf der welt ist. ist halt so. ich habe mich dran gewöhnt.
was wichtig ist, ist daß du eine feuchtigkeitscreme benutzt, ich habe mir in der apotheke von avene eine creme gekauft, die aus thermalwasser besteht ( wird auch empfohlen) extra für trockene haut. ist zwar teuer (30 ml 20 euro ), aber ergiebig. vielleicht findeste die ja im net günstiger über google.

lg, emine

3

hallo silke!
von EUCERIN gibst in der apotheke eine ganze gesichtspflegelinie, unter anderem eine für sehr trockene haut mit 5% urea! die wird auch neurodermitikern empfohlen (hab das selber), wenn sie mal kein kortison nehmen müssen #schmoll. ein grosser tiegel kostet nur ca. 12 euro, hält ewig und ist frei von parfums und dufstoffen, die die haut irritieren können!
probiers aus, it works!
lg
tetris #klee

4

Hallo Silke,

Habe das gleiche Problem. Lasse mir in der Apotheke immer eine Pflegecreme mischen: Ultrabas/Ultrasicc 50:50.
Aber hab auch gehört, dass Eucerin gut sein soll. Finde aber sie riecht ein wenig eigenartig.

5

Hallo, ich hatte das auch, nur im Gesicht, habe eine Feuchtigkeitscreme von Weleda aufgetragen, jeden Tag mehrfach, und nach einigen Tagen war es wieder gut - und ist es seither auch geblieben, obwohl ich mit dem Cremen dann gleich aufgehört habe.
Liebe Grüße vom riebele

Top Diskussionen anzeigen